• Systemfehler – Cartoons zur Weltlage
  • Anathema - The Optimist

    Anathema - The Optimist

    CD Reviews

    ANATHEMA haben sich nun ja schon länger von harten Gitarrenklängen verabschiedet, und so sollte es niemanden überraschen, dass die Engländer bei der Promo für ihr neues Werk „The Optimist“ von der Plattenfirma als „Alternative Rock Avantgardisten“ angepriesen werden.

    Anathema - The Optimist
  • Danzig - Black Laden Crown

    Danzig - Black Laden Crown

    CD Reviews

    Ganze sieben Jahre hat sich Onkel Glen Zeit gelassen, um mit neuem Material um die Ecke zu kommen. Dafür ist ´Black Laden Crown´ etwas dürftig ausgefallen.

    Danzig - Black Laden Crown
  • Underground Remains Open Air 2017

    Underground Remains Open Air 2017

    Bereits zum fünften Mal findet das kleine aber feine Tages-Festival statt. Das Open Air - Gelände liegt in einem umgenutzten, ehemaligen Gewerbe- und Kasernengelände in einem Hinterhof am Haus der Kulturen, zwischen Leine und dem für den Göttinger Stadtteil Grone namensgebenden Gewässer mit viel Grün unterhalb eines kleine Park- und Waldstücks. An dem Ziel, vornehmlich die zweite und dritte Reihe der deutschen Szene zu fördern und als Zugpferde, deren bekanntere Vertreter zu nutzen ist nicht neu aber nicht wenige Veranstalter sind an einem solchen Konzept schon gescheitert. Darum ist es umso beachtlicher, dass man dieses Modell in der südniedersächsischen Studentenmetropole seit einigen Jahren etablieren konnte. Grund genug, für mich, dem Open Air endlich mal einen Besuch abzustatten.

    Underground Remains Open Air 2017
  • Ashcloud - Kingdom Of The Damned

    Ashcloud - Kingdom Of The Damned

    CD Reviews

    Die ersten Ursprünge von ASHCLOUD reichen in das Jahr 2005 zurück, als Jonny Pettersson nach der Auflösung der Band DISFIGURED VICTIMS weiterhin das Bedürfnis verspürte, ursprünglichen und rauen Death Metal zu spielen. Doch aufgrund anderer Bandverpflichtungen wurde das Projekt aus Eis gelegt, das dann 2013 zu tauen begann, als Petterson auf Gareth Nash traf und beide beschlossen, den Death Metal der späten 80er und frühen 90er für die Zukunft fit zu machen, und zwar mit einer deutlichen Betonung punk-crustiger Elemente und eiskalten, frostigen Melodien.

    Ashcloud - Kingdom Of The Damned
  • Diamond Head - Evil Live

    Diamond Head - Evil Live

    CD Reviews

    DIAMOND HEAD sind ein Kuriosum, gehören sie wohl zu den wenigen Bands, die durch das Schaffen anderer Bands berühmter geworden sind, als durch ihr eigenes.

    Diamond Head - Evil Live
  • Diamond Head - Death And Progress

    Diamond Head - Death And Progress

    CD Reviews

    Dave Mustaine trat bei diesem 93'er Album von DIAMOND HEAD als Produzent auf und Tony Iommi spielt beim Opener Gitarre. Gib'ts sonst noch Gründe, sich "Death And Progress" zuzulegen?

    Diamond Head - Death And Progress
  • THE BLACK CAPES – All These Monsters
  • Flogging Molly - Life Is Good

    Flogging Molly - Life Is Good

    CD Reviews

    Wenn es mal nicht unbedingt Metal sein muss und man den Iren in sich entdecken will, sind FLOGGING MOLLY immer eine meiner ersten Anflaufstationen. Besonders Live macht die Irish-Folk-Punk Truppe aus Los Angeles Spaß.

    Flogging Molly - Life Is Good


News

Metal Clash Headder klein


Seit geraumer Zeit gibt es den Indoor-event bereits, der früher noch im Juz „Klex“ in  Bodenwerder ansässig war. So musste die Veranstaltung nach Hameln ins „Regenbogen“ umziehen. Die Prämisse lautet wie jedes Jahr der Support der lokalen Metalszene. So spielen dieses Jahr u.a. neben den Localmatadoren von Nitrocircus und Ferroconcrete auch die Alfelder Band Compressor . Den Posten des Headliner übernehmen die Hildesheimer Thrasher von Surgical Strike. In den letzten Jahren durfte man u.a. schon Tredstone, Scarnival oder Epitome begrüßen.

Support the local scene

Surgical Strike - Sh*thouse Propaganda - Official Video Clip

Ferroconcrete That Day - Official Music Video

Compressor Scarchild Live

Der Stadtjugendring Alfeld und die Jugendpflege der Stadt Alfeld (Leine) laden zum ersten Alfeld Rockt Konzert des Jahres 2017 ein. Ab 20 Uhr werden die Türen des Alfeld Rockt Cafés an der Bahnhofstraße 14 geöffnet. Es darf sich auf eine lautstarke Punkrock-Show gefreut werden. 

Bereits seit 2007 treiben INSERT COIN ihr Unwesen auf Europas Bühnen. Das Rad nicht neu erfunden, dafür aber ordentlich gedreht – Melodic Punkt, der direkt im Ohr des Zuhörers hängen bleibt. Mehrstimmige Textzeilen, ordentlich Wumms von hinten und ne Ladung Crew-Shouts machen den Rest. Eine Show, die sich gewaschen hat und nicht nur dafür sorgt, dass die Fanbase stetig wächst.
Nach dem Release des Albums „Heads or Tails" folgte eine fünfwöchige Co-Headliner Tour durch Deutschland, sowie ein heißer Sommer mit Festivals wie dem Open Flair oder Big Day Out. Inzwischen können sich die fünf Herren über 300 Shows und Support-Shows u.a. mit Pennywise, Anti Flag, Bad Religion, NOFX, Kraftklub, Jennifer Rostock uvm. auf die Fahne schreiben. All das ebnet einen straighten Weg, denn im Mai erscheint das nagelneue Album „The Story of Hills & Sidewalks", und die Zeichen stehen auf Vollgas.

Außerdem sind zwei Bands aus Dänemark im Alfeld Rockt Café zu Besuch. WAYL (DK) wird den Abend mit einer ordentlichen Ladung Skate-/ Poppunk bereichern. Auch sie haben ihr Debütalbum „ in Bed" mit im Gepäck. THEM BAILERS (DK) werden den Abend mit Hardcore / Punk eröffnen.

INSERT COIN // Wayl // Them Bailers
SA. 18.02.2017 // Alfeld-Rockt-Café am Alfelder Bahnhof
Einlass 20 Uhr // Beginn 21 Uhr // Eintritt 5 Euro

Neue Single von WHILE SHE SLEEPS!

While She Sleeps haben kürzlich das offizielle Lyric-Video ihrer neuen Single 'You Are We' veröffentlicht. Sie stammt vom Album "'You Are We", das am 21. April 2017 veröffentlicht wird.

Neues Wolfheart-Album im März!

Im März wird das neue Album "TYHJYYS" erscheinen, mit 'The Flood' gibt es einen weiteren Einblick!

Banner l

ghoul

Mit dem IN FLAMMEN OPEN AIR möchten wir Euch im kommenden Jahr ein weiteres Festival im Twilight präsentieren.

Neben dem Protzen Open Air und dem Chronicle Moshers Open Air gehört das IN FLAMMEN seit Jahren zu einem der schönsten und attraktivsten unter den kleinen Veranstaltungen, die in erster Linie von Fans für Fans organisiert werden. Neben dem idyllischen, naturnahen Festival-Gelände am Entenfang im nordwest-sächsischen Torgau, welches dem Open Air nicht umsonst den Kosenamen der "Hellish Garden Party" eingebracht hat, haben die Veranstalter seit Jahren ein Händchen für ungemein abwechslungsreiche und hochkarätige, teilweise exklusive Billings, die Underground-Acts mit Szene-Größen vereinen. Und ganz nebenbei punktet das IN FLAMMEN mit der metallischsten Kuchentafel der Welt.

Nachdem "KAFFEE & KUCHEN" jüngst auch offiziell noch einmal bestätigt sind, verkündete man mit den Prügel-Grindern GHOUL aus Amiland ein Schmankerl für alle Krachfetischisten.

Das IN FLAMMEN OPEN AIR 2017 findet vom 06.-08.07.2017 in Torgau statt.

Tickets für das Drei-Tage-Spektakel gibt´s ab 45 Euro, Frühbucher-Bundles inkl. Shirt sind ebenfalls erhältlich. 

Das komplette Billing und alle weiteren Infos findet ihr hier...

Tags: Festival Death Metal Black Metal Open Air IN FLAMMEN Torgau Absu Marduk Krisiun Grindcore

Weiterlesen: IN FLAMMEN OPEN AIR 2017 - Statusupdate mit GHOUL!!!