• Thrust – Harvest Of Souls

    Thrust – Harvest Of Souls

    CD Reviews

    Chris France, so der bürgerliche Name des kanadischen Rappers THRUST, bereitete sich wohl geistig gerade auf die Grundschule vor, als sich in Chicago eine Schar wilder Gesellen im Proberaum versammelte, um Songs wie „Poser Will Die“ und „Heavier Than Hell“ zu schreiben.

    Thrust – Harvest Of Souls
  • Spellwitch – Witching Hour

    Spellwitch – Witching Hour

    CD Reviews

    Was bleibt von einer Jugend voll großer Zukunftspläne und Träume? Richtig: Bestenfalls bleibt die Musik. Eine Geliebte, denen sogar Männer unermüdlich zuhören können. SPELLWITCH zaubern mit „Witching Hour“ zwar erst ihr Debüt aus dem Hut, schicken den Hörer aber dennoch direkt zurück in die 80er und 90er Jahre.

    Spellwitch – Witching Hour
  • Dog Eat Dog, Raw Like Fish

    Dog Eat Dog, Raw Like Fish

    Live

    DOG EAT DOG haben einen langen Atem bewiesen und sich seit ihrer Gründung in den frühen 90ern einen festen Platz in der US—Crossover-Hüpf-Punk Szene erspielt. Einen langen Abend brauchten an diesem Mittwochabend auch die Fans der Ostküstenjungs.

    Dog Eat Dog, Raw Like Fish
  • Riot V - Armor Of Light

    Riot V - Armor Of Light

    CD Reviews

    Manchmal lohnt es sich doch, das Promo-Sheet der Plattenfirma zu lesen. Ich war bisher immer der festen Überzeugung, RIOT wären Australier – habe da wohl den Titel “Fire Down Under” etwas überassoziiert…

    Riot V - Armor Of Light
  • Bullet - Dust To Gold

    Bullet - Dust To Gold

    CD Reviews

    Es ist immer wieder schön die Schweden BULLET zu hören. Mit ihrem zunächst parodistisch erscheinendem Mix aus Accept und AC/DC sind sie live immer wieder eine echte Freude. Und auch ihr neues Werk "Dust To Gold" klingt wie ein Schmuckstück gefertigt aus Staub und Stahl!

    Bullet - Dust To Gold
  • TesseracT - Sonder

    TesseracT - Sonder

    CD Reviews

    Eine Band die sich kaum Grenzen setzt war TesseracT schon immer. Um sie in eine Schublade zu packen verwenden die Meisten den Begriff "Progressive Metal". Ich würde ein fettes Modern dazufügen und den Begriff Alternative. Gewachsen aus verschiedenen Richtungen wie Screamo, Death Metal und auch Djent (was immer viele darunter verstehen - höhere Mathematik bei Arrangements und Rhythmik bedeutet es für mich).

    TesseracT - Sonder
  • Solstice - White Horse Hill

    Solstice - White Horse Hill

    CD Reviews

    Da war ich wohl mit meiner Prognose wohl etwas voreilig. Nach sehr starken Alben von Procession und Sorcerer war ich mir sicher, die Doom-Highlights 2018 bereits gehört zu haben.

    Solstice - White Horse Hill
  • Weathered Statues - Borderlands

    Weathered Statues - Borderlands

    CD Reviews

    Es ist wieder Frühling, die Zeit, in der 1992 das legendäre Wish-Album von THE CURE erschien und auch im Musikfernsehen der Alternative Rock eine wesentliche Rolle spielte. Mit WEATHED STATUES hat sich seit 2017 eine Band zusammengefunden, die einen gekonnt in die damalige Zeit zurückbeamt, aber zugleich eine ungemeine Frische, Ungestümheit und Intensität verbreitet.

    Weathered Statues - Borderlands
  • Abjured - Absolutist

    Abjured - Absolutist

    CD Reviews

    Das letzte Mal habe ich ABJURED als Support für NECROMORPH auf deren Release Party zu ´Under The Flag´ gesehen. Da konnten mich die Hallenser Grinder überzeugen, also bin ich gespannt auf das neue Album.

    Abjured - Absolutist
  • Tri State Corner - Hero

    Tri State Corner - Hero

    CD Reviews

    Vor einigen Jahren habe ich TRI STATE CORNER mal im Vorprogramm von Lordi gesehen und war einigermaßen angetan. Hatte mir eigentlich vorgenommen, mal in ein Album reinzuhören, aber manchmal kommt man halt einfach darüber hinweg.

    Tri State Corner - Hero


News

bleeding through 2018 bandEndlich ist es offiziell! BLEEDING THROUGH melden sich mit einem Urknall zurück und liefern am 25. Mai mit »Love Will Kill All« ein aggressives neues Album über SharpTone Records aus. Das Album zeigt BLEEDING THROUGH in Hochform und das brandneue Video zum Song 'Set Me Free' ist ab sofort über den folgenden Link zu sehen. 

'Set Me Free' Official Music Video: https://youtu.be/0n49fHITC88

Bestellt das Album hier vor: http://geni.us/BTLoveWillKillAll

Brandan Schieppati (Gesang) dazu: "After five years away we realized the heartbeat of BLEEDING THROUGH is still beating. We feel one of the best things that we could have done was to step away and concentrate on other aspects of our lives and let the dust settle on BLEEDING THROUGH, as people knew us. Our motivation to write the record was purely because of our passion for our music. The creative blood that runs through our veins, which hasn‘t changed since 1999. I feel that our creativity and passion is being put on display in this new record, »Love Will Kill All«. We feel music is the ultimate expression and whether people want it or not we felt the need to express ourselves again. The beauty is that no one can stop it from happening. 'Set Me Free' is a song that speaks of new beginnings. 

For so many years, I felt that BLEEDING THROUGH was a band that was held back because of other people interests in the band, whether it was business or personal. I just felt trapped by the business of the industry and outside perception. BLEEDING THROUGH is all about the music and the people who enjoy it. That was lost for a while and now it‘s found. 'Set Me Free' is about a rebirth of purity of BLEEDING THROUGH. The video is dark, frantic and strong. I think it personifies what BT is and what we will always be. TIME TO RISE."



www.facebook.com/bleedingthrough | www.sharptonerecords.co/artist/bleeding-through
 
319877 Bleeding Through Love Will Kill All

320339 fga2Die italienischen Symphonic Death Metal-Titanen FLESHGOD APOCALYPSE haben kürzlich das folgende Statement auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht:

„Hallo Freunde, leider müssen wir die letzten vier Shows unserer aktuellen Tour (Kopenhagen, Hamburg, Brasov und Mannheim) absagen. Vergangene Nacht sind Unbekannte in unseren Van eingedrungen und haben sämtliches Equipment, darunter auch unsere Signature Custom-Gitarren + Bass (Rufini Guitars), sowie Merchandise und mehr gestohlen. Bitte haltet die Augen offen, eventuell finden wir das Diebesgut online auf diversen Verkaufsplattformen wieder."

Hier findet Ihr einige Bilder des Equipments:
https://ibb.co/bu74mc
https://ibb.co/jT1rXH
https://ibb.co/jM9pKx
https://ibb.co/mybrXH

„Falls Ihr uns finanziell unterstützen möchtet, könnt Ihr natürlich auch Merchandise von unserem Webshop (shop.fleshgodapocalypse.com) beziehen. Auch wenn dies nun eine harte Zeit für uns darstellt, so bleiben wir doch hartnäckig und werden jetzt erst recht noch härter weiterarbeiten. Wir sind old school - und genau so werden wir sterben. Bitte teilt diese Infos, wir danken Euch schon jetzt für Eure Mithilfe!"

Weiterlesen: FLESHGOD APOCALYPSE - Equipment in Schweden gestohlen; restliche Europashows abgesagt!

 Death Is Just The Beginning 2018 tour mit hypocrisy und kataklysmDie Montréaler Melodic Death Metaller KATAKLYSM machen gemeinsame Sache mit den schwedischen Death Metal-Legenden HYPOCRISY! Im Rahmen dieses tödlichen Bündnisses werden sich die beiden Bands auf eine ausgedehnte Co-Headlinetour durch Europa begeben. Damit melden sich HYPOCRISY, die Band um Peter Tägtgren (PAIN, LINDEMANN), nach Jahren ohne jegliche Liveaktivitäten mit aller Macht zurück; einen beeindruckenden musikalischen Vorgeschmack werden KATAKLYSM bereits am 01. Juni in Form der Veröffentlichung ihrer neuen Platte »Meditations« abliefern. Der Name der Tour geht auf die beliebte Sampler-Reihe aus den Anfangszeiten von Nuclear Blast zurück und verspricht Abende voller Moshpits, die nichts als Schutt und Asche hinterlassen werden. Lasst Euch dieses Package der Extraklasse nicht entgehen und sichert Euch jetzt Tickets!

KATAKLYSMs Maurizio Iacono kommentiert:
„Wir hatten bereits vor über zwei Jahren darüber gesprochen - nun ist es endlich soweit: Wir werden endlich wieder mit unseren Brüdern von HYPOCRISY auf Tour gehen. Das letzte Mal gemeinsam unterwegs waren wir vor rund 15 Jahren. Die damaligen Touren waren geradezu von historischem Ausmaß. Es ist an der Zeit, dass diesen Geschichten ein neues Kapitel hinzugefügt wird... KATAKLYSM und HYPOCRISY tun sich einmal mehr zusammen, um eine gemeinsame Welttournee zu spielen, die diesen Herbst in Europa beginnen wird. Was dem Ganzen die Krone aufsetzt: Unser Plattenlabel hat der Tour den Namen »Death...Is Just The Beginning« verpasst. Eine Hommage an die alten Kult-Compilations, durch die viele Fans beide Bands überhaupt erst entdecken konnten. Im Zuge dessen wird dieser Sampler seine Wiederauferstehung feiern und hoffentlich einigen anderen Bands die Chance geben, von den Leuten entdeckt zu werden. LASST EUCH DIESE EINMALIGE TOUR NICHT ENTGEHEN!"

Weiterlesen: KATAKLYSM + HYPOCRISY - kündigen »Death...Is Just The Beginning«- Co-Headlinetour durch Europa an!

AnthraxANTHRAX' kommende Live-Veröffentlichung »Kings Among Scotland« erscheint am 27. April und präsentiert ein stürmisches Liveset der Band mit ihrem legendären »Among The Living«-Album in voller Länge sowie weiteren Klassikern aus ANTHRAX' langer Karriere.
Heute zeigen die Thrash-Titanen einen neuen Trailer, in dem Schlagzeuger Charlie Benante über die Aufnahmen des Livesets spricht, die Wahl der Konzertlocation in Schottland und die Herausforderung einige niemals zuvor live gespielte Songs erstmals auf der Bühne zu performen. Seht den Clip hier:

https://www.youtube.com/watch?v=EcwLQzGUFoo

Bestellt »Kings Among Scotland« hier in verschiedenen Formaten vor:
http://nblast.de/AnthraxKingsScotland
Bestellt digital vor, um 'Breathing Lightning (live)' sofort zu erhalten oder streamt den Song hier: http://nblast.de/AnthraxLightningLive

Weiterlesen: ANTHRAX - Charlie spricht über die Liveaufnahmen von »Kings Among Scotland« im ersten Trailer!

Portzen Header Sold Out

Allen Glücklichen, die ein Ticket für das  PROTZEN OPEN AIR  2018 ihr Eigen nennen dürfen hat Veranstalter Mario kürzlich die Running Order kredenzt.

Wie in den vergangenen Jahren waren die Tickets für die 21. Metal-Sause in der brandenburgischen Provinz nahe Neuruppin einmal mehr begehrt und ratzfatz ausverkauft. All jene, die leer ausgegangen sind, dürfen sich jedoch - wie die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen - noch Hoffnungen machen, gibt es doch immer wieder ein paar Rückläufer, die kurz vor dem Festival unter anderem über die Protzen Open Air - Facebook-Gruppe getauscht werden...

Eigentlich braucht man über den einzigartigen Charme dieses kleinen und familiären Festivals nicht mehr groß zu sprechen, einen Einblick erhaltet ihr nach wie vor in unserem immer noch aktuellen Festivalrückblick des PROTZEN OPEN AIR´s 2017 inkl. umfassender Fotogalerie einen Eindruck verschaffen.

 Das PROTZEN OPEN AIR 2018 wird vom 22.06.-24.06.2017 stattfinden.

  Hier geht´s zum kompletten Billing sowie der Running Order:

Tags: Festival Open Air Jehacktet Protzen Open Air Protzen Illdisposed Humilation Inhume Lifeless Dew Scented Xicution Cashley Demonical Just Before Dawn Artless Thornafire Phantom Corporation Bloody Invasion Entombed A. D. Firespawn Debauchery Final Dawn Victim Betrayal

Weiterlesen: Das Protzen Open Air 2018 - Die Running Order!!!

Five Finger Death Punch 2018Five Finger Death Punch werden am 18.05.2018 ihr neues Album "And Justice for None" veröffentlichen.

 

Auf AND JUSTICE FOR NONE befinden sich 13 Tracks, und die Deluxe-Version bietet noch drei weitere.

Hier der gibt es den Album-Trailer.

 

  1. Fake
  2. Top Of The World
  3. Sham Pain
  4. Blue On Black
  5. Fire In The Hole
  6. I Refuse
  7. It Doesn’t Matter
  8. When The Seasons Change
  9. Stuck In My Ways
  10. Rock Bottom
  11. Gone Away
  12. Bloody
  13. Will The Sun Ever Rise

 

Deluxe Version mit 3 Tracks:

 

  1. Will The Sun Ever Rise
  2. Bad Seed
  3. Save Your Breath