Wilde Bilder - Cartoons mit grossen und kleinen Tieren

Buch Rezensionen, Wilde Bilder - Cartoons mit grossen und kleinen Tieren

  • Erstellt am: Donnerstag, 11 August 2011
  • Label: Lappan
  • V.Ö.: 11 August 2011
  • Bewertung: Wilde Bilder - Cartoons mit grossen und kleinen Tieren
  • Redakteur: Thorsten Zwingelberg

Zum nunmehr 4. Male findet im Ostseebad Prerow die Cartoonair statt und Interessierte können dort noch bis zum 11. September 2011 die wilden Bilder von 45 Cartoonisten aus Deutschland und Österreich bestaunen.

Nach Urlaubscartoons, den Fiesen Bildern und den Reizenden Bildern liegt folgerichtig nun auch ein vierter Ausstellungskatalog mit 159 Seiten voller tierischer Cartoons vor. Darüber hinaus findet der interessierte Betrachter kurze Biographien der beteiligten Künstlern. Hier finden sich abermals solch allgegenwärtige Künstler wie Beck, Flix, Sedlaczek, Sowa, Butz, Thulke, Butschkow & Co - die Liste ließe sich fast endlos weiterführen.
Vom Bild der Möpse (S.61), über die Atemtechnik der Elefanten (S.93) bis hin zum "Flaschenfant" (S.133) wird alles auf den Kieker genommen, was die Tierwelt so hergibt. Dabei ist besonders, wie auch bei den Vorgängern, die stilistische Vielfalt hervorzuheben, die sich durch die hohe Zahl von Künstlern ergibt. hier wird jeder Cartoonfreund fündig, egal ob er es spartanisch und schwarz-weiß oder detailverliebt und in schillernden mag.
Auch wenn "Reizende Bilder" naturgemäß so manch bissigeren Cartoon vorhält als der aktuelle Band, so sind doch auch die Wilden Bilder anschaffungswert und verschenkgeeignet!