• Hate Squad – Reborn From Ashes

    Hate Squad – Reborn From Ashes

    CD Reviews

    So richtig in der Asche waren sie ja gar nicht verschwunden, auch wenn seit „Katharsis“ (2012) einige Jahre vergangen sind. Bei den anderweitigen Aktivitäten von Fronter Burkhard und Basser Bauke ist es aber auch kein Wunder, dass nicht immer genügend Zeit für HATE SQUAD bleibt. Ist aber auch egal, denn schon Helmut Kohl wusste: Hinten kackt die Ente!
    Hate Squad – Reborn From Ashes
  • Die Drei Fragezeichen und das Geheimnis des Bauchredners (196)

    Die Drei Fragezeichen und das Geheimnis des Bauchredners (196)

    CD Reviews

    Dass Mitbewohner Probleme bereiten ist zunächst einmal nichts Ungewöhnliches. Anders sieht es aber aus, wenn dieser Mitbewohner eine Bauchrednerpuppe ist. Und dieser Mr. Giggles spricht nicht nur, sondern er bewegt sich auch von einem in den anderen Raum. Eine harte Nuss für die drei Juniordetektive aus Rocky Beach.
    Die Drei Fragezeichen und das Geheimnis des Bauchredners (196)
  • Jon Schaffer's Purgatory - Purgatory
  • Nachtmystium - Resilient

    Nachtmystium - Resilient

    CD Reviews

    Ich bin 2008 erst relativ spät, genauer gesagt zum kongenialen Album "Assassins: Black Meddle Pt. l" auf NACHTMYSTIUM aufmerksam geworden, die es auf dieser Veröffentlichung seinerzeit geschafft haben, eine spacige Pink Floyd-Atmosphäre mit urwüchsigem Black Metal zu vereinen. Allerdings flachte man schon mit dem Nachfolger "Addicts: Black Meddle Pt. ll" musikalisch wieder ab und auch diverse Hörproben der durchaus gefeierten Folgealben konnten mich hernach nicht mehr mitreißen, weshalb ich die Band relativ schnell wieder aus den Augen bzw. der Hörweite verlor.
    Nachtmystium - Resilient
  • Gotthard – Defrosted 2

    Gotthard – Defrosted 2

    CD Reviews

    Im Verlauf ihrer Geschichte mussten die schweizer Hardrocker GOTTHARD den ein oder anderen Rückschlag hinnehmen – bis zum tragischen Tod ihres Frontmanns Steve Lee im Jahr 2010. Mit „Defrosted 2“ folgt gute 10 Jahre nach „D-Frosted“ die Neuauflage der Unplugged-Show.
    Gotthard – Defrosted 2
  • CJ Ramone - Christmas Lullaby

    CJ Ramone - Christmas Lullaby

    CD Reviews

    Verdammte Axt! im Fernsehen gibt’s eine beschissene Weihnachstgala nach der anderen, die Innenstädte sind mit vogeproft und Weihnachstsgedudel aller Orten. Ich dachte wenigstens Fat Mikes Label wäre ein Refugium im Dezember - da lag ich leider falsch.
    CJ Ramone - Christmas Lullaby
  • Majestic Downfall - Waters Of Fate

    Majestic Downfall - Waters Of Fate

    CD Reviews

    Düster. Düsterer. MAJESTIC DOWNFALL. Drei Jahre nach dem letzten Longplayer „...When Dead“ nimmt uns Mastermind Mr. Jacko, der ansonsten auch mit ZOMBIEFICATION unterwegs ist, wieder mit auf eine Reise in die unendlichen Death-Doom-Gefilde.

    Majestic Downfall - Waters Of Fate


DESERTED FEAR - Jubileumskonzert & Tourdoku!

df on

Die Death Metaller von DESERTED FEAR feiern in diesem Jahr bereits die erste Dekade ihres Bestehens.

Aus diesem Anlass laden die Thüringer am 22.09.2017 zu einer Live-Sause der besonderen Art in den Club From Hell in Erfurt, in der es reichlich Material von den drei Alben "My Empire", "Kingdom Of Worms" und natürlich vom jüngsten dritten Album "Dead Shores Rising" zu hören geben wird. Mit dabei sind Turbocharged, Infest und Nameless Disease.

Darüber hinaus haben die Jungs den Fans und sich selbst ein weiteres Schmankerl in Form einer Tour-Doku der vergangenen "Dead Shores Rising"-Tour kredenzt.

Die Band dazu:



"Ende April waren wir auf Tour durch Deutschland und die Schweiz. Als Fan fragt man sich ja immer was hinter der Bühne so passiert, deshalb haben wir unseren Kumpel Vincent (vollvincent.com) in den Bus gepackt, der uns mit der Kamera begleitet hat. Erfahrt nun wie wichtig gutes Essen, ein kühles Bier und eine heiße Dusche danach für eine gute Show sind und was Hanno von Mantar dazu zu sagen hat!" 

 

 

Wir vom Twilight Magazin hatten auf dieser Tour ebenfalls die Möglichkeit, DESERTED FEAR zum ausführlichen Interview zu bitten, die Veröffentlichung folgt in Kürze. Bis dahin wünschen wir Euch viel Spaß mit der Dokumentation und legen Euch darüber hinaus das Interview zum "Kingdom Of Worms"-Album noch einmal ans Herz.

Weitere Infos:

http://www.desertedfear.de

 https://www.facebook.com/desertedfear