• Medium - Medium

    Medium - Medium

    CD Reviews

    Ich weiß: Äußerlichkeiten und so.... Wenn die Bandmitglieder aber Shirts von MISFITS, ANTI CLIMAX, DARK THRONE sowie VOIVOD tragen und Iro oder Matte haben, macht mich das schon neugierig.
    Medium - Medium
  • Jesse Damon – Damon’s Rage

    Jesse Damon – Damon’s Rage

    CD Reviews

    Einen coolen “Hybrid aus Hard und Melodic Rock in bester Tradition von KISS, HOUSE OF LORDS oder natürlich SILENT RAGE” verspricht das Labelinfo dem Käufer des mittlerweile siebten Solo-Albums des SILENT RAGE Frontmanns JESSE DAMON. Schauen wir mal.
    Jesse Damon – Damon’s Rage
  • Reactory - Collapse to Come

    Reactory - Collapse to Come

    CD Reviews

    Schon beim Anblick des Covers habe ich die Hoffnung, dass die Berliner Thrasher nach dem schwachen Vorgänger wieder in die Spur gefunden haben. Diese Hoffnung erfüllt sich ab dem Opener.
    Reactory - Collapse to Come
  • TKKG – Diamantenrausch auf der A9

    TKKG – Diamantenrausch auf der A9

    CD Reviews

    Wer mal von Potsdam nach München fahren möchte, der wird an der sagenumwobenen Millionenstadt vorbeikommen, soviel wissen wir jetzt. Denn auf der A9 stehen die TKKG Freunde im Stau als ein Auto durch die Rettungsgasse rast und verschwinden will. TKKG nehmen im Sauerlich’schen Rolls-Royce die Verfolgung auf.
    TKKG – Diamantenrausch auf der A9
  • August Burns Red - Guardians

    August Burns Red - Guardians

    CD Reviews

    Während sich andere Metalcore-Bands kompromiss- und hemmungslos der Belanglosigkeit und Seichtheit hingegeben haben, bleiben sich AUGUST BURNS RED seit 2003 treu und stehen jetzt kurz davor, mit „Guardians“ ihren achten Longplayer zu veröffentlichen.

    August Burns Red - Guardians
  • Benevolent Like Quietus - Kill The Bliss

    Benevolent Like Quietus - Kill The Bliss

    CD Reviews

    Schon als der Opener 'The Beginning Of An End' seinen Weg durch die Boxen fand, setzte ein lange nicht mehr gekannter Fessel-Effekt ein. Denn der Sound zieht den Zuhörer nicht nur in seinen Bann, sondern verströmte gleichzeitig einen unentrinnbares Zufriedenheitsgefühl. Denn einerseits sind die Anspielungen auf TYPE-O-NEGATIVE, MOONSPELL oder LACRIMAS PROFUNDERE unleugbar, andererseits wird aber auch der Anspruch deutlich, mögliche Vorbilder zu übertreffen und einen genuin eigenen Sound zu erschaffen. 
    Benevolent Like Quietus - Kill The Bliss
  • Nawaharjan - Lokabrenna

    Nawaharjan - Lokabrenna

    CD Reviews

    NAWAHARJAN aus Berlin hatten bisher erst eine EP herausgebracht (2011). Nach fast zehn Jahren kommt nun mit "Lokabrenna" das Debüt, das sich inhaltlich mit der germanischen Mythologie auseinandersetzt. So weit, so unspektakulär.

    Nawaharjan - Lokabrenna
  • Malokarpatan - Krupinské ohne

    Malokarpatan - Krupinské ohne

    CD Reviews

    Während Polen im zeitgenössischen Black Metal eine fast schon dominante Rolle einnimmt und auch viele andere ehemalige Ostblockstaaten eine stattliche Menge bekannter Bands vorweisen können, läuft die Slowakei scheinbar immer etwas unter dem Radar. Außer den Punkrockern Konflikt fällt mir spontan jedenfalls keine weitere Band aus dem Land des Eishockeyweltmeisters von 2002 an.

    Malokarpatan - Krupinské ohne


Das Protzen Open Air 2018 - Ausverkauft!!!

Portzen Header Sold Out

Rien ne va plus - nichts geht mehr hieß es heute schon wenige Stunden nach dem Vorverkaufsstart zum  PROTZEN OPEN AIR  2018. In Windeseile war das Kontingent der Veranstalter über den virtuellen Tresen gewandert.

Alle, die nicht schnell genug waren müssen wie in den vergangenen Jahren einmal mehr auf jemanden warten, der jemanden kennt, der jemanden kennt, der kurzfristig abspringt. Alternativ gibt es für kurzentschlossene und die ganz Hartgesottenen bei den Damen und Herren von BRUTZ & BRAKEL in Berlin noch Restbestände...

Wie in den vergangenen Jahren waren die Tickets für die 21. Metal-Sause in der brandenburgischen Provinz nahe Neuruppin einmal mehr begeht.

Wieso das so ist bzw. was den Charme dieses einzigartigen, kleinen und familiären Festivals ausmacht, das könnt ihr nach wie vor in unserem immer noch aktuellen Festivalrückblick des PROTZEN OPEN AIR´s 2017 inkl. umfassender Fotogalerie einen Eindruck verschaffen.

 Das PROTZEN OPEN AIR 2018 wird vom 22.06.-24.06.2017 stattfinden.

  Hier geht´s zum aktuellen Billing:

Flyer lll

PROTZEN OPEN AIR 2018:

ILLDISPOSED

DEW SCENTED

PHANTOM CORPORATION

HUMILATION

CASHLEY

ARTLESS

LIFELESS

THORNAFIRE

 JUST BEFORE DAWN

DEMONICAL

INHUME

BLOODY INVASION

JEHACKTET

XICUTION

ENTOMBED A. D.

FIRESPAWN

DEBAUCHERY

FINAL DAWN

VICTIM

BETRAYAL

Weitere Infos:

http://www.protzen-open-air.com

Festival, Open Air, Jehacktet, Protzen Open Air, Protzen, Illdisposed, Humilation, Inhume, Lifeless, Dew Scented, Xicution, Cashley, Demonical, Just Before Dawn, Artless, Thornafire, Phantom Corporation, Bloody Invasion, Entombed A. D., Firespawn, Debauchery, Final Dawn, Victim, Betrayal

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.