•  Sabaton - The Great War

    Sabaton - The Great War

    CD Reviews

    Die Jungs von SABATON bringen am 19.07.2019 ihr nunmehr neuntes Studioalbum auf den Markt und haben sich mächtig ins Zeug gelegt. Mit "The Great War" kommt ein Bombenhagel aus Ohrwürmern über uns, der sich gewaschen hat. Allen Geschichtsstudenten sei an dieser Stelle ans Herz gelegt: Wenn man mal kurzfristig die Vorbereitung für eine Klausur über den Ersten Weltkrieg nachholen muss und keine Zeit mehr hat, die Wikipedia-Artikel zu lesen, eignet sich diese Platte bei ausreichenden Englischkenntnissen sicherlich für ein schnelles Sleep-Teaching. Aber Vorsicht: Kann Spuren von Heroisierung enthalten.
    Sabaton - The Great War
  • Riot City - Burn The Night

    Riot City - Burn The Night

    CD Reviews

    Ein Cover, das an "Screaming For Vengeance" erinnert, dazu Album der Ausgabe bei den Kollegen vom Deaf Forever – da muss man also mal reinhören.

    Riot City - Burn The Night
  • Mammoth Storm - Alruna
  • Turilli / Lione RHAPSODY - Zero Gravity (Rebirth And Evolution)
  • Bullet - Live

    Bullet - Live

    CD Reviews

    Irgendwie scheinen Livealben außer Mode gekommen zu sein. Die Zeiten, in denen Konzertmitschnitte wie "If You Want Blood", "No Sleep 'Til Hammersmith" oder "Live After Death" Legendenstatus erreichten, sind jedenfalls vorbei. Braucht es da ein BULLET-Livedokument?

    Bullet - Live
  • Memoriam - Requiem For Mankind
  • CHASING DEATH im Interview - Doppelkorn und Death Metal

    CHASING DEATH im Interview - Doppelkorn und Death Metal

    Interviews

    Neben einem Live-Gig von CHASING DEATH bin ich auf das Quintett anlässlich der digitalen Veröffentlichung ihrer Debut-EP "Deathbringer" im Februar diesen Jahres aufmerksam geworden. Zu diesem Zeitpunkt hatte der physische Tonträger schon über ein Jahr auf dem Buckel, was mich nicht davon abgehalten hat, mich mit den Metalzone-Anbetern aus dem Harz mal näher auseinander zu setzen. Nicht nur im Review, sondern auch im folgenden Interview…
    CHASING DEATH im Interview - Doppelkorn und Death Metal
  • Nitrate – Open Wide

    Nitrate – Open Wide

    CD Reviews

    Gut gebrüllt Löwe – auch wenn es sich in diesem Fall um einen Tiger handelt. Dennoch verleiht das weit aufgerissene Maul der majestätischen Großkatze dem Cover von „Open Wide“ einen gewissen Biss. Wohingegen der Name „Nitrate“ nicht gerade dafür sorgen dürfte, dass dich Mädchen auf dem Schulhof eine Gänsehaut bekommen, wenn Mastermind Nick Hogg von seiner Band berichtete. Na ja, aber wann unterhalten sich die Mädels schon mit dem Bassisten…
    Nitrate – Open Wide


SWORN ENEMY mit neuem Album "Gamecharger"

Sworn Enemy Gamechanger cover hi res KopieWenn es darum geht, Hardcore und Extrem-Metal zu verbinden, gehören SWORN ENEMY zur absoluten Championsleague.

Die Amis fusionieren raue HC-Energie und Thrash-Metal-Urgewalt zu einem famosen hochenergischen Gebräu und packen eine positive Message oben drauf.

"Gamechanger" heißt das neue Prachtwerk und erscheint am  05.04.19.

Machine-Head-Mastermind Robb Flynn hat produziert und die Urgewalt der Truppe aus Queens / New York besser denn je eingefangen.

Hier gibt es das neue Video "Prepare For Payback".

https://youtu.be/O62popkpkO4

Sänger Sal Lococo beschreibt den Song perfekt: "Prepare for Payback' just had that old SWORN ENEMY feel to it. It was very angry and hard as fuck, and definitely could've been the opening track on 'As Real As It Gets.'"

Hier ist die komplette Tracklist:
Intro
Prepare For Payback
Seeds of Hate
Coming Undone
Justify
DOA
Fragments of a Broken Life
The Fall of Modern Man
Selling A Dream
The Consequence
Integrity Defines Strength

"The new album is savage as fuck", sagt Sänger Sal Lococo. "Now it's time to get back out on the road and show everyone how fucking great this new shit is!"