•  Sabaton - The Great War

    Sabaton - The Great War

    CD Reviews

    Die Jungs von SABATON bringen am 19.07.2019 ihr nunmehr neuntes Studioalbum auf den Markt und haben sich mächtig ins Zeug gelegt. Mit "The Great War" kommt ein Bombenhagel aus Ohrwürmern über uns, der sich gewaschen hat. Allen Geschichtsstudenten sei an dieser Stelle ans Herz gelegt: Wenn man mal kurzfristig die Vorbereitung für eine Klausur über den Ersten Weltkrieg nachholen muss und keine Zeit mehr hat, die Wikipedia-Artikel zu lesen, eignet sich diese Platte bei ausreichenden Englischkenntnissen sicherlich für ein schnelles Sleep-Teaching. Aber Vorsicht: Kann Spuren von Heroisierung enthalten.
    Sabaton - The Great War
  • Riot City - Burn The Night

    Riot City - Burn The Night

    CD Reviews

    Ein Cover, das an "Screaming For Vengeance" erinnert, dazu Album der Ausgabe bei den Kollegen vom Deaf Forever – da muss man also mal reinhören.

    Riot City - Burn The Night
  • Mammoth Storm - Alruna
  • Turilli / Lione RHAPSODY - Zero Gravity (Rebirth And Evolution)
  • Bullet - Live

    Bullet - Live

    CD Reviews

    Irgendwie scheinen Livealben außer Mode gekommen zu sein. Die Zeiten, in denen Konzertmitschnitte wie "If You Want Blood", "No Sleep 'Til Hammersmith" oder "Live After Death" Legendenstatus erreichten, sind jedenfalls vorbei. Braucht es da ein BULLET-Livedokument?

    Bullet - Live
  • Memoriam - Requiem For Mankind
  • CHASING DEATH im Interview - Doppelkorn und Death Metal

    CHASING DEATH im Interview - Doppelkorn und Death Metal

    Interviews

    Neben einem Live-Gig von CHASING DEATH bin ich auf das Quintett anlässlich der digitalen Veröffentlichung ihrer Debut-EP "Deathbringer" im Februar diesen Jahres aufmerksam geworden. Zu diesem Zeitpunkt hatte der physische Tonträger schon über ein Jahr auf dem Buckel, was mich nicht davon abgehalten hat, mich mit den Metalzone-Anbetern aus dem Harz mal näher auseinander zu setzen. Nicht nur im Review, sondern auch im folgenden Interview…
    CHASING DEATH im Interview - Doppelkorn und Death Metal
  • Nitrate – Open Wide

    Nitrate – Open Wide

    CD Reviews

    Gut gebrüllt Löwe – auch wenn es sich in diesem Fall um einen Tiger handelt. Dennoch verleiht das weit aufgerissene Maul der majestätischen Großkatze dem Cover von „Open Wide“ einen gewissen Biss. Wohingegen der Name „Nitrate“ nicht gerade dafür sorgen dürfte, dass dich Mädchen auf dem Schulhof eine Gänsehaut bekommen, wenn Mastermind Nick Hogg von seiner Band berichtete. Na ja, aber wann unterhalten sich die Mädels schon mit dem Bassisten…
    Nitrate – Open Wide


OPETH - enthüllen Albumtitel und Trackliste des 13. Studioalbums, das im Herbst erscheint

Die schwedischen Meister des Progressive Heavy Rock OPETH haben heute den Titel und die Trackliste des ersehnten 13. Studioalbums »In Cauda Venenum« verkündert, das im Herbst diesen Jahres über Moderbolaget / Nuclear Blast erscheint.
  
 
»In Cauda Venenum« wurde letztes Jahr in den Park Studios von Stockholm aufgenommen und erscheint in zwei Versionen: In schwedischer und englischer Sprache. Details zu dem Album und seinen physischen und digitalen Formaten wird in den kommenden Monaten bekanntgegeben.
 
Noch vor der Albumveröffentlichung spielen OPETH zahlreiche Sommerfestivals und im Herbst werden sie auf eine Headlinetour durch Europa und Australien aufbrechen. Die Daten findet ihr weiter unten und Tickets sind erhältlich auf http://www.opeth.com und www.nuclearblast.de (nur Deutschland). Weitere Tourdaten auf der ganzen Welt werden bald angekündigt.
opeth-2018-cover 
»In Cauda Venenum« Trackliste:
1. Livet's Trädgård / Garden Of Earthly Delights (Intro)
2. Svekets Prins / Dignity
3. Hjärtat Vet Vad Handen Gör / Heart In Hand
4. De Närmast Sörjande / Next Of Kin
5. Minnets Yta / Lovelorn Crime
6. Charlatan
7. Ingen Sanning Är Allas / Universal Truth
8. Banemannen / The Garroter
9. Kontinuerlig Drift / Continuum
10. Allting Tar Slut / All Things Will Pass
 
OPETH Tourdaten:
14.06.  UK       Donington - Download Festival
15.06.  E          Fuengirola - Rock The Coast
29.06.  FIN      Helsinki - Tuska Open Air
12.07.  PL        Warschau - Prog In Park
14.07.  E          Lleida - Doctor Music Festival
27.07.  RO       Sibiu - ArtMania Festival
02.08.  D         Wacken - Wacken Open Air *SOLD OUT*
03.08.  S          Öland - Borgholm Brinner
09.08.  B          Kortrijk - Alcatraz Metal Festival
11.08.  NL        Leeuwarden - Into the Grave
18.08.  USA     Las Vegas, NV - Psycho Las Vegas
 
02.11.  UK       Leeds - Damnation Festival
 
08.11.  D         München - Backstage (Werk)
09.11.  I           Mailand - Alcatraz
10.11.  CH       Zürich - Volkshaus
11.11.  F          Paris - L'Olympia
13.11.  D         Köln - E-Werk
14.11.  D         Wiesbaden - Schlachthof
15.11.  D         Nürnberg - Meistersingersaal
16.11.  D         Berlin - Huxleys Neue Welt
17.11.  DK       Kopenhagen - Det Kgl. Teater
 
10.12.  AUS     Adelaide - Thebarton Theatre
11.12.  AUS     Perth - Astor Theatre
13.12.  AUS     Melbourne - Palais Theatre
14.12.  AUS     Sydney - State Theatre
15.12.  AUS     Brisbane - The Tivoli

OPETHs nächstes Album ist eine logische Fortführung des 2016er Monuments »Sorceress«, mit dem die Band auf Platz 1 der deutschen Albumcharts einsteigen konnte und das Tracks wie 'Sorceress', 'Will o the Wisp,' 'Era' und 'The Wilde Flowers' enthielt. Es folgten zahlreichen Tourneen, inklusive einer legendären Show im Red Rocks Amphitheatre, die 2018 als das Live-Album und die Blu-Ray »Garden Of The Titans« veröffentlicht wurde und gekonnt die Intensität der einzigartigen Tour einfing.

Für weitere Informationen:
http://www.opeth.com/
https://twitter.com/OfficialOpeth
https://www.facebook.com/Opeth
https://www.instagram.com/officialopeth
https://www.youtube.com/user/OpethOfficial