• Neal Morse - Jesus Christ The Exorcist

    Neal Morse - Jesus Christ The Exorcist

    CD Reviews

    Hört man den Namen Neal Morse wird es meist monumental. Und christlich. Der wiedergeborene Christ schreibt seit 2001 nur noch spirituelle Texte. Mit "Jesus Christ The Exorcist" treibt er es in gewisser Weise zu einem neuen Höhepunkt. Nicht dass die letzen beiden Konzeptalben "Similitude Of A Dream" und "The Great Adventure" Schnellschüsse waren, nein das waren sie wirklich nicht!  Aber 10 Jahre arbeitete Neal an diesem Musical und erschuf eine bockstarke progressive Rock Oper.
    Neal Morse - Jesus Christ The Exorcist
  • Alice In Chains, Black Rebel Motorcycle Club

    Alice In Chains, Black Rebel Motorcycle Club

    Live

    "Zu heulsusig", so die lapidare Begründung von Kumpel Holger, um nicht mit zu ALICE IN CHAINS zu kommen. Seine Freundin Kathrin beweist da zum Glück mehr Geschmack und liefert mit "tnw" (tut nicht weh) gleich eine perfekte Einordnung von BLACK REBEL MOTORCYLE CLUB. Der Garage Rock des Trios wabert gefällig durch das schöne Rund im Hamburger Stadtpark, aber wirklich hängen bleibt auch nichts.

    Alice In Chains, Black Rebel Motorcycle Club
  • Demons & Wizards - Demons & Wizards/Touched By The Crimson King (Remaster 2019)
  • Heart Of A Coward - The Disconnect

    Heart Of A Coward - The Disconnect

    CD Reviews

    Über zwei Jahre ist es jetzt her, dass die Metalcorer von HEART OF A COWARD ihren Frontmann Jamie Graham an Brotjob und Familie verloren hatten. Aber zum Glück bedeutete das nicht das Ende der Band, die mit ihrem dritten Longplayer „Deliverance“ unter Beweis gestellt hatte, dass der Metalcore mitnichten tot ist und man sich nicht der Seichtheit hingeben muss. 

    Heart Of A Coward - The Disconnect
  • Death Angel – Humanicide

    Death Angel – Humanicide

    CD Reviews

    Anfang der 90er lebte für eine Woche ein amerikanischer Gastschüler bei uns: Steve aus Idaho, glaube ich. Ist aber auch nicht so wichtig, denn im Gepäck hatte er lupenreinen Thrash Metal aus Kalifornien. „Act III“ von DEATH ANGEL war gerad erschienen und auch der Vorgänger „Frolic Through The Park“ übte eine große Faszination auf mich aus. Komischerweise bin ich trotzdem nie ein riesiger DEATH ANGEL Fan geworden. Umso seltsamer, als dass die Band noch nie ein schlechtes Album abgeliefert hat. Mit „Humanicide“ legen sie heute ihr neuntes Studioalbum vor.
    Death Angel – Humanicide
  • HARKON - Ruins Of Gold

    HARKON - Ruins Of Gold

    CD Reviews

    Diese Debut-EP kommt ebenso wenig von Greenhorns, wie ich Experte für klassischen Heavy Metal, Hard Rock oder gar Prog und Classic Rock bin, obwohl ich mich immer wieder von Acts dieser Genres begeistern lasse.
    HARKON - Ruins Of Gold
  • Firespawn - Abominate

    Firespawn - Abominate

    CD Reviews

    So sicher wie das Amen in der Kirche, so sicher wie ein robuster, alter Volvo und so sicher wie dass ABBA aus Schweden kommen, so sicher kann man sich ungehört das neue Album von FIRESPAWN kaufen. Denn Todesmetaller erfüllen ohne Zweifel die Erwartungen und liefern auch auf „Abominate“ eindrucksvoll in üblicher Qualität ab. 

    Firespawn - Abominate
  • Fraktal – Hinter dem Zaun (7)

    Fraktal – Hinter dem Zaun (7)

    CD Reviews

    Der Flug mit einem Copter stürzt Jay in der Todeszone hinter dem Zaun ins Nichts. Ein sicheres Todesurteil? Schädliche Strahlung und wilde Tiere bedrohen das Leben. Zudem stößt Jay auf ein abgestürztes Raumschiff der Nomas. Prinzessin Kari und ihr Leibwächter machen sich auf, um Jay aus der Todeszone zu retten…
    Fraktal – Hinter dem Zaun (7)
  • Crazy Lixx - Interview mit Danny Rexon

    Crazy Lixx - Interview mit Danny Rexon

    Interviews

    Inspiriert vom Haarsprayduft der 80er Jahre fassten Danny Rexon, Vic Zino und Joél Cirera vor 17 Jahren den Entschluss mehr 80s-Spirit in den Musik zu bringen. Als Vorbilder galten damals wie heute alte Heroen wie DEF LEPPARD, WHITESNAKE oder MÖTLEY CRÜE. Doch mittlerweile haben die Schweden mehr als genug geniale Songs am Start, um kommenden Generationen selber als Vorbild dienen zu können. Die Zeit war also mehr als reif, um Frontmann Danny mit einigen Fragen zu kontaktieren.
    Crazy Lixx - Interview mit Danny Rexon
  • CJ Ramone - The Holy Spell


News

TWELVE FOOT NINJA on Tour (präsentiert von Contra Promotion und Twilight)

TFN UPLOAD EUROPE TOUR POSTER A3 v2TWELVE FOOT NINJA sind mit Abstand die innovativste Heavy-Band weltweit. Mit ihrem Crossover-Mix aus Hardrock und Musikrichtungen, die man nicht unbedingt mit Headbanging in Verbindung bringt, begeistert die Band vor allem bei ihren energiegeladenen Live-Shows. Doch auch in ihren Musikvideos
lassen die Australier ihrer Kreativität freien Lauf. Mit aufwändigen Kostümen und Produktionen, die an hollywoodreife Kurzfilme erinnern, lösten TWELVE FOOT NINJA in ihrem Heimatland einen wahren Hype aus. Über 8.5 Millionen Aufrufe haben ihre Videos insgesamt. Kein Wunder, dass ihr letztes
Album “Outlier“ auf Platz 5 der amerikanischen Billboard Charts einstieg und in Australien für einen ARIA Award nominiert ist. Twelve Foot Ninja kommt für eine exklusive Show nach Deutschland und wird außerdem im Sommer 2019 ihr neues Album veröffentlichen!

Contra Promotion & Twilight präsentieren:
TWELVE FOOT NINJA
17.06.2019 DÜSSELDORF - ZAKK

Karten unter
https://www.contrapromotion.com/termine/konzerte/2593/twelve-foot-ninja-17.06.19-zakk-duesseldorf?number=SW11948

PRONG kündigen "25 Years Of Cleansing" Europatournee für August an

prongtour2019"Snap Your Fingers, Snap Your Neck"! PRONG kehren im August nach Europa zurück, um ihr bahnbrechendes Album "Cleansing" aus dem Jahr 1994 in voller Länge auf die Bühnen zu bringen. Mit diesem Meisterwerk gelang es den amerikanischen Pionieren harter Klänge, ihren experimentellen Sound einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Mit ihren Vorgängeralben "Force Fed" (1988), "Beg To Differ" (1990) und "Prove You Wrong" (1991) hatte sich die Band aus New York um Frontmann Tommy Victor in und an den Rändern der Metal-Szene zurecht den Ruf von eigenwilligen Avantgardisten erworben. Zu den erklärten Fans der vorausweisenden Mischung aus Hardcore, Thrash, Industrial und elektronischen Samples zählten unter anderem Metallica, aber auch Korn und Nine Inch Nails nennen PRONG als wichtigen Einfluss.   

Zum 25. Jubiläum von "Cleansing" werden PRONG im August mit ihrem kompletten Erfolgsalbum auf Tour durch Europa gehen, welches passend zum Crossover-Sound der Band von relevanten Musikmagazinen aus diversen Stilrichtungen präsentiert wird: Rock Hard, Visions, Ox-Fanzine, Slam und Metal.de. Eine aktuelle Liste aller kommenden Shows findet sich weiter unten in dieser Pressemitteilung.

PRONG erklären zur Tour: "Wir werden im August das 25. Jubiläum unseres Albums 'Cleansing' aus dem Jahr 1994 mit einer Reihe von intimen Konzerten als auch Festival-Shows in Europa feiern", kommentiert die Band. "Unsere Besetzung wird, neben Gründungsmitglied Tommy Victor, aus Jason Christopher am Bass und Schlagzeuger Art Cruz bestehen. Neben Material von 'Cleansing' als auch 'Beg To Differ' haben wir außerdem ein paar schöne Überraschungen im Gepäck."

PRONG haben unter diesem Link einen Video-Trailer zur Tour veröffentlicht:
https://youtu.be/YO6PZ49KFIo

Weiterlesen: PRONG kündigen "25 Years Of Cleansing" Europatournee für August an

SKYHARBOR - Sunshine Dust Tour 2019 (präsentiert von Contra Promotion & Twilight)

Skyharbor live
SKYHARBOR ist eine multinationale Progressive-Metal-Band, deren Mitglieder aus Indien, Großbritannien und den Vereinigten Staaten von Amerika stammen. https://www.facebook.com/skyharbormusic/ 
 
Die im Jahr 2008 vom Gitarristen Keshav Dhar gegründete, fünfköpfige Progressive-Metal-Band SKYHARBOR meldet sich nach vier Jahren Auszeit nun endlich wieder zurück
– mit einem neuen Album im Gepäck: „Sunshine Dust“ (September 2018)

Die Weiterentwicklung der Band in dieser Zeit spricht für sich, wie auch der Titel des
neuen Albums. Verglichen mit den zwei vorigen Alben bringt das neue eine gewisse Leichtigkeit mit sich. Die heftigeren Gitarrenriffs wurden durch sanftere Gitarrenläufe ersetzt und der Fokus liegt hier eindeutig eher auf dem Schreibprozess der Songs. Die rockigen Melodien verknüpft mit dem Gesang von Eric Emery (Grammy-nominierterProduzent, Sänger und Multiinstrumentalist) machen das gesamte Werk extrem zugänglich.

Bereits in den ersten Jahren ihrer Existenz konnte das multinationale Quintett vielfache Auszeichnungen abräumen.
Ende Juni 2013 gewannen sie insgesamt acht Preise bei den Metal Awards der indischen Ausgrabe des Rolling Stone, u.a. in der Kategorie „Beste Band“, „Bestes Album“, „Bester Song“, „Bester Gitarrist“. Bei den Metal Hammer Goldes Gods wurden die fünf als „Best Global Metal Band“ nominiert. Gründer Keshav Dhar erhielt 2013 außerdem den Titel „Best Producer“ bei den Jack Daniels Rock Awards.

Andere weltbekannte Musiker wurden auf die SKYHARBOR aufmerksam, woraus vielversprechende Zusammenarbeiten resultierten. Der ehemalige Megadeth-Gitarrist Marty Friedman leistete zum Beispiel zwei Gastauftritte zum ersten Album. Weitere Unterstützung erhielten sie von der Metal-Ikone Chris Adler (Lamb of Gods), der ihnen einen Auftritt vor 8000 Leuten ermöglichte.

Weiterlesen: SKYHARBOR - Sunshine Dust Tour 2019 (präsentiert von Contra Promotion & Twilight)

MASTERS OF UNICORN 2019 - LIK und COFFINS headlinen, Vorverkaufsstart am 25.01.2019!!!

FLYER1

Die Veranstalter des MASTERS OF UNICORN Open Air haben jüngst mit den schwedischen Death Metal - Puristen von LIK einen weiteren Headliner bekannt gegeben.

Auch hinzu gesellt haben sich die schweizerischen MATTERHORN, die Hellhammer und Celtic Frost nacheifern. DEPRAVATION stehen für Crust und Black Metal während SIX-SCORE Grindcore-Puristen bedienen werden.

Als zweiter Headliner ist mittlerweile die japanische Urgewalt von COFFINS bestätigt worden. Mit den Deathern von CASKET, ANCST und EKRANOPLAN ist das Billing jetzt komplett.


Nachdem am vergangenen Freitag der Pre-Sale der ersten 100 Tickets gelaufen ist, startet der reguläre Vorverkauf am morgigen Freitag, den 25.01.2019.



Das Open Air findet vom 06.-07.09.2019 in Burgwald/Ernsthausen im hessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg statt. 
Das aktuelle Line-Up findet ihr nachfolgend.

Festival, Death Metal, Black Metal, Open Air, Grindcore, Keitzer, GRIM VAN DOOM, COFFINS, Heavy Metal, LIK, INDIAN NIGHTMARE, BLOOD, WRECK, GOD DISEASE, BASTARD GRAVE, REPULSIVE FEAST, GRIM DOOM, MASTER, MATTERHORN, DEPRAVATION, SIX-SCORE, ANCST, CASKET, EKRANOPLAN

Weiterlesen: MASTERS OF UNICORN 2019 - LIK und COFFINS headlinen, Vorverkaufsstart am 25.01.2019!!!

Protzen Open Air 2019 - Vorverkaufsstart am 10.01.2019 um 10:01 Uhr!!!

Flyer lll

Das  PROTZEN OPEN AIR  brauchen wir an dieser Stelle nun wirklich nicht mehr vorzustellen. Es handelt sich zweifelsohne um eines der ganz großen in Sachen Musik und Feeling unter den kleinen Festivals. 

Das  kleine, familiäre Festival, welches nahe dem brandenburgischen Neuruppin beheimatet ist, hat sich in den letzten Jahren zu einer festen und erfolgreichen Institution unter den Underground-Festivitäten gemausert, so dass es mit seinen 1000 exklusiven "Startplätzen" kein Wunder ist, dass es in aller Regelmäßigkeit ruckizucki ausverkauft ist.

Der Vorverkauf startet auch in diesem Jahr wieder fast schon traditionell am 10.01.2019 um 10:01 Uhr.

Das PROTZEN OPEN AIR 2019 wird vom 28.06.-30.06.2019 stattfinden, der Ticketpreis beträgt in diesem Jahr 49,90 Euro.

  Hier geht´s zum aktuellen Billing:

Festival, Open Air, Krisiun, Endseeker, Protzen Open Air, Protzen, DISTILLATOR, Abjured, NECROPHOBIC, GENERAL SURGERY, SODOMIZED CADAVER, BÖLZER, WOMBBATH, BODYFARM, SINNERS BLEED, DERANGED, MACBETH, NERVECELL, MISERY INDEX, MURDERLINE, DEATHITE, BLOODLAND, METALL

Weiterlesen: Protzen Open Air 2019 - Vorverkaufsstart am 10.01.2019 um 10:01 Uhr!!!

Vorsatz-Abriss-Party: Death und Grind im Berliner Orwo Haus

HD NECRO
Na, das nenne ich mal ein Motto. Wer sich vorgenommen das Jahr beschaulicher anzugehen, kann das schon am 5.01.knicken. Wer sich aber vorgenommen hat den qualitativ hochwertigen lokalen Untergrund zu unterstützen kann das tun und wird sicher auf seine Kosten kommen. Das liegt nicht nur daran, dass die mit schlappen 10 Euro an der Abendkasse sehr fair sind.
Musikalisch gibt es hochwertige Kost. Neben den langjährig aktiven HARMONY DIES und NECROMORPH kommen auch zwei jüngere Bands zum Zug. LAST BIT OF SANITY  existieren seit 2017 und haben sich dem groovenden Death Metal verschrieben. PSYCHAOTIC haben ihr Debüt auch 2017 rausgehauen, die Jungs verfügen aber über Erfahrung, haben sie doch schon in Bands wie PIGHEAD oder DEFAEDED SANITY bewiesen, dass sie es können.
Alles Weitere zur Veranstaltung gibt’s unter https://de-de.facebook.com/events/298032877357140/