• Vandenberg – 2020

    Vandenberg – 2020

    CD Reviews

    Der Niederländer Adrian Vandenberg hat mit der Mitte der 80er aufgelösten Band VANDENBERG nun eine ziemlich alte Leiche wiederbelebt. Kein Wunder, dass die Gliedmaßen komplett ausgetauscht wurden, um der Truppe neues Leben einzuhauchen. Herausgekommen ist ein schlicht „2020“ betiteltes Comebackalbum.
    Vandenberg – 2020
  • The Committee - Utopian Deception

    The Committee - Utopian Deception

    CD Reviews

    2017 haben THE COMMITTEE mit "Memorandum Occultus" das für mich beste Black Metal-Album des Jahres abgeliefert. Nach so einem Geniestreich ist es ja für jede Band schwer, noch einen draufzusetzen. Oder?

    The Committee - Utopian Deception
  • Das Wunder der positiven Energie - Interview mit Steve Mann von LIONHEART

    Das Wunder der positiven Energie - Interview mit Steve Mann von LIONHEART

    Interviews

    Da klopft man sich im Hause Metalville zu Recht auf die Schulter: Mit LIONHEART hat sich das Label ein wirklich starkes Pferd in den Stall geholt. Gegründet in den 80ern von ex-Maiden Gitarrist Dennis Stratton, ex-WILDFIRE/ex-MSG Tieftöner Rocky Newtown, dem ex-DEF LEPPARD Drummer Frank Noon, Frontmann Jess Cox, der gerade die TYGERS OF PAN TANG verlassen hatte, sowie Gitarrist STEVE MANN (ex-LIAR/ex-MSG), stolperte die Band vom Regen in die Traufe, so dass sich die Musiker schließlich Mitte der 80er Jahre neuen Projekten widmeten. LIONHEART lag auf Eis – bis die Band 2016 ein Angebot des Rockingham Festivals bekam. Mit ex-SHY Sänger Lee Small ging es ins Studio und 2017 erschien mit „Second Nature“ ein neues Album. Drei Jahre später steht nun „The Reality of Miracles“ in den Startlöchern und Wahl-Hannoveraner Steve beantwortete uns einige Fragen.
    Das Wunder der positiven Energie - Interview mit Steve Mann von LIONHEART
  • Task Force Beer - Blastbeat Hangover Commando

    Task Force Beer - Blastbeat Hangover Commando

    CD Reviews

    Man sagt ja, dass es etwa 8 Minuten braucht, um ein Bier zu zapfen. Die TASK FORCE BEER brauchte drei Jahre (also etwa stolze 1576800 Minuten), um die nächsten 18 Gläser gut gefüllt aufs Tablett zu bringen. Überraschender Weise ist das Gebräu nicht abgestanden sondern erfreulich spritzig.

    Task Force Beer - Blastbeat Hangover Commando
  • Green Carnation - Leaves Of Yesteryear

    Green Carnation - Leaves Of Yesteryear

    CD Reviews

    Schlappe 15 Jahre nach dem letzten regulären Studio-Album “The Quiet Offspring” sind GREEN CARNATION zurück. Man durfte es zwar nach der Dokumentation und dem Live-Mitschnitt “Last Day Of Darkness” vor zwei Jahren erahnen; Dass die Band, welche einst vom ehemaligen Emperor-Mitglied Tchort mit In The Woods- und Carpathian Forest-Musiker aus der Taufe gehoben wurde, so schnell und in einer derart starken Verfassung zurückkehren würde, das durfte man wahrlich nicht erwarten.
    Green Carnation - Leaves Of Yesteryear
  • Essential NWoBHM – Best of Neat Records

    Essential NWoBHM – Best of Neat Records

    CD Reviews

    Die Szene wird älter und damit auch sentimentaler, das wird nicht nur in den führenden Printmagazinen offenbar. Auch auf dem Plattenteller möchte man – trotz vieler guter Neuveröffentlichungen – gerne auch mal wieder die gute alte Hausmannskost aus den Jugendjahren serviert bekommen. Und egal welche metallische Stilrichtung man betrachtet, sie alle ziehen ihre Einflüsse auch aus der New Wave Of British Heavy Metal.
    Essential NWoBHM – Best of Neat Records
  • Henry Kane - Age of the Idiot

    Henry Kane - Age of the Idiot

    CD Reviews

    Wenn es sich bei „Age Of An Idiot“ um einen Film oder ein Buch handeln würde, dürfte der Hinweis darauf, dass Ähnlichkeiten mit lebenden Personen zur dem Zufall geschuldet sind, nicht fehlen. Bei musikalischen Longplayern erübrigt sich dieser Hinweis spätestens seit GREEN DAY's „American Idiot“.

    Henry Kane - Age of the Idiot
  • Stargazery – Constellation

    Stargazery – Constellation

    CD Reviews

    Die Sterne stehen gut für Melodic Metal Fans: Die Finnen von STARGAZERY liefern nach fünf Jahren Wartezeit ihren dritten Longplayer „Constellation“ ab.
    Stargazery – Constellation


News

Chelsea Wolfe - Birth Of Violence-Akustik-Tour mit Jonathan Hultén!

Chelsea Wolfe Acoustic EU UK TourDie US-amerikanische Ikone der dunklen Singer-/Songwriter-Kunst, die im vergangenen Jahr mit "Birth Of Violence" erneut für Aufsehen sorgen konnte, geht in diesen Wochen auf EU-/UK-Akustik-Tour.

Dabei gastiert sie auch auf fünf Stationen in Deutschland, wobei das Konzert in der Bochumer Christuskirche bereits ausverkauft ist.


Weitere Stationen der Chelsea Wolfe-Tour, auf der Jonathan Hultén eröffnen wird, sind:

MAR 12 Berlin, DE @ Sendesaal
MAR 13 Leipzig, DE @ UT Connewitz
MAR 14 Bochum, DE @ Christus Kirche - SOLD OUT
MAR 28 Munich, DE @ Kammerspiele
MAR 29 Hamburg, DE @ Gruenspan


Weitere Infos & Tickets:

http://www.chelseawolfe.net
https://www.facebook.com/cchelseawwolfe/
https://jonathanhulten.com
https://www.facebook.com/chantsfromanotherplace/

LIVE BURIAL, Live, Chelsea Wolfe, Jonathan Hulten, Birth Of Violence

Mayhem - Live in Leipzig 2020 - Ritual Show!!!!

Live In Leipzig neuMAYHEM haben im vergangenen Jahr mit "Daemon" nicht nur mal wieder für Aufmerksamkeit gesorgt.

Während das aktuelle Album noch fleißig betourt wird, kehrt die legendäre norwegische Black Metal - Formation im November auf den Tag genau an den legendären Ort zurück, an dem das letzte Konzert mit Sänger Dead und Gitarrist Euronymus gespielt und das historische Tondokument "Live in Leipzig" entstanden ist. Anlässlich des 30-jährigen Jubileums werden MAYHEM in Sachsen eine spezielle Ritual-Show präsentieren.

MANOS, die bereits vor drei Dekaden mit den Norwegern die Bühne geteilt haben, werden auch 2020 dabei sein. Darüber hinaus wird mit NARGATE eine syrische Schwarzmetall-Band für Hellhammer & Co. eröffnen.


Die offizielle Pressemitteilung:

Black Metal, MANOS, Mayhem, Nargate, Leipzig, Live

Weiterlesen: Mayhem - Live in Leipzig 2020 - Ritual Show!!!!

EWIGHEIM feiern den Weltuntergang mit neuer EP!

EH WU Werbung2
Mal gerade ein Jahr nach der Veröffentlichung ihres letzten Longplayers "Irrlichter" feiern EWIGHEIM einen ganz besonderen Weltuntergang mit einer neuen EP!

"Welt Untergang" erscheint im Eigenvertrieb über Golden Church und natürlich wieder als limitierte Klangkreis-Thüringen-Auflage samt Aufnäher und Postkarte.


Mehr Infos:

http://www.ewigheim.de/

https://www.facebook.com/ewigheim

https://www.youtube.com/EWIGHEIMofficial

https://open.spotify.com/artist/2HsXivErDpGjOVbW7A4DwJ

Ewigheim, Welt Untergang, Golden Church

KATATONIA kündigen neues Album "City Burials" für den 24.02.2020 an und veröffentlichen erste Single!

Nach über drei Jahren Pause kündigen KATATONIA endlich einen Nachfolger für ihren im Mai 2016 erschienenen Longplayer "The Fall Of Hearts" an. Natürlich waren Jonas Renkse und Anders Nyström in den letzten Jahren nicht untätig, veröffentlichten sie doch mit BLOODBATH im Jahre 2018 das Album "The Arrow of Satan is Drawn", aber die Zukunft von KATATONIA war doch ungewiss. Umso erfreulicher ist es, dass am 24.04.2020 "City Burials" via PEACEVILLE RECORDS erscheinen wird und die neue Single 'Lacquer' im Stile von Songs wie 'Unfurl' daherkommt. 
 
 

H.E.A.T veröffentlichen ihr neues Video zu "Dangerous Ground" - Album VÖ am 21.02

heat band 2020„H.E.A.T II" ist das erste Album der schwedischen Rockband H.E.A.T, das komplett von der Band selbst produziert wurde. Auf dem neuen Album nähert sich die Band ihrem ursprünglichen Sound an - einem Sound, der die Coolness von Classic Rock mit dem kompromisslosen Selbstvertrauen einer der talentiertesten Rockbands von heute vereint. „So würde unsere Band klingen, wenn wir unser erstes Album 2019 herausbringen würden, daher auch der Albumtitel." „H.E.A.T II" wird via earMUSIC am 21. Februar 2020 veröffentlicht.
 
Die eindrucksvolle erste Single „One By One" (veröffentlicht am 27. September 2019) lieferte einen ersten Vorgeschmack auf das neue Album, gefolgt von der zweiten Single „Rise".
 
Anfang 2019 veröffentlichte die Band ihr bisher zweites Live-Album „Live At Sweden Rock Festival". Dieses wurde zum ersten Mal auch auf Video aufgenommen und enthält alle klassischen Hymnen der Band, unter anderem auch „Living On The Run", „A Shot At Redemption" und „Bastard Of Society". Von Anfang bis zum Ende überzeugt diese Set-List mit energiegeladenen Songs, die jeden Rock Fan begeistern sollten.


Mit dem Lied „1000 Miles", aus dem selbstbetitelten Debütalbum, feierten H.E.A.T im Jahr 2009 einen riesigen Hit in ihrer Heimat Skandinavien. Im gleichen Jahr folgte das zweite Album „Freedom Rock", welches von Classic Rock UK als eines der Top 50 Alben 2010 nominiert wurde. Aufgrund dieser Erfolge sind H.E.A.T mittlerweile weltweit auf Tourneen unterwegs und erobern dabei die Herzen ihrer Fans mit bahnbrechenden Live-Konzerten.
 
Gerade in einer Zeit, in der Künstler wie Foreigner, Journey und Whitesnake wieder großartige Erfolge feiern, entdecken auch Teenager erneut den melodischen Hard Rock. Viele Kinder tragen wieder T-Shirts, auf denen Logos von Classic Rock Bands zu finden sind.  Viele glauben, dass H.E.A.T zu den Bands gehören, die diese Tradition in der Zukunft fortführen werden. Sie sind jung und ehrgeizig, sowie voller Energie und Ideen.

Weiterlesen: H.E.A.T veröffentlichen ihr neues Video zu "Dangerous Ground" - Album VÖ am 21.02

THUNDERMOTHER unterschreiben bei AFM Records!

thundermotherSkandinavien ist immer schon als eine der Metal- und Hardrock Wiegen bekannt. Kein Wunder, dass auch die neuste Rock-Entdeckung aus Schweden stammt: THUNDERMOTHER - der Name ist Programm: Kaum eine Hardrock-Band der jüngeren Generation sorgte in den letzten Jahren für so wie Trubel wie Thundermother! AFM Records ist hoch erfreut, dass die Band nun einen weltweiten Vertrag beim Hamburger Label unterschrieben hat.
High Voltage Hard Rock – Thundermother aus Stockholm sind der Inbegriff des old school Rock 'n' Rolls in modern. Lead-Gitarristin Filippa Nässil gründet die Band im Jahr 2009. Nachdem Guernica Mancini vor zwei Jahren als Frontfrau zu der Truppe stößt, beginnt ein steiler internationaler Aufstieg. Mit dieser Ausnahmesängerin und ihrer bluesgetränkten Stimme haben die Schwedinnen den Jackpot geknackt. Angetrieben vom harten Anschlag ihrer Drummerin Emlee Johansson und komplettiert durch die Bassistin Majsan Lindberg, zeigen die Damen all jenen Herren, die Rock 'n' Roll noch immer für eine exklusive Männerdomäne halten, den lackierten Finger. Dazu Frontfrau Guernica Mancini: „Auf der Bühne sind wir alle Musiker - egal ob Mann oder Frau.“ Mit drei Scheiben im Gepäck und ständig auf Tour sind Thundermother bereit für den nächsten großen Coup. Die Band arbeitet derzeit an ihrem mit Spannung erwarteten vierten Longplayer.  Davor stellen sie jedoch im März ein weiteres Mal ihre enormen Live-Qualitäten als Special Guest für Rose Tattoo unter Beweis.

Jochen Richert (CEO AFM Records):
Thundermother als den Inbegriff des Rock ‘n‘ Roll zu etablieren“! Genau das ist unser Anspruch! Da wollen und werden wir die Band hinbekommen! Selten war sich das gesamte Team so einig, dass wir mit den schwedischen Riff-Walküren einen ganz besonderen Act von AFM überzeugen konnten. Thundermother hat ein gewaltiges Potential, neben dem Rockbereich, auch den Mainstream zu erreichen. Wir werden in allen Bereichen hart arbeiten, um unseren Slogan „Thundermother: Rock ‘n‘ Roll“ schnell zu etablieren.“

Weiterlesen: THUNDERMOTHER unterschreiben bei AFM Records!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.