• Dust In Mind - From Ashes To Flames
  • Daemonheim - Widerwelt

    Daemonheim - Widerwelt

    CD Reviews

    "Widerwelt" ist bereits der vierte Longplayer des Duos DAEMONHEIM aus dem Südost-Harz und erblickte bereits im Frühjahr über das kleine deutsche Nischen-Label Naturmacht Productions das Licht der Welt.
    Daemonheim - Widerwelt
  • Uriah Heep, The Zombies

    Uriah Heep, The Zombies

    Live

    Ein lang gehegter Wunsch wird wahr: Endlich schaffe ich es mal, die englische Hardrock-Legende zu sehen, bevor es zu spät ist.
    Uriah Heep, The Zombies
  • Billy Bio – Feed The Fire

    Billy Bio – Feed The Fire

    CD Reviews

    Nachhaltigkeit, Regionalität, ökologischer Fußabdruck, ökologisch-ökonomische Balance – alles Dinge die uns im Zusammenhang mit “Feel The Fire” kein Stück weiterhelfen. Auch wenn BILLY BIO nach einem neuen Superfood-Getränk aus der „Höhle der Löwen“ klingt, so verbirgt sich dahinter kein Geringerer als BIOHAZARDs Billy Graziadei.
    Billy Bio – Feed The Fire
  • Slam & Howie and the Reserve Men - Firewater

    Slam & Howie and the Reserve Men - Firewater

    CD Reviews

    SAM & HOWIE klingt irgendwie nach einem Frühstücksladen irgendwo im Mittleren Westen. Und tatsächlich könnten die Songs der Band genau dort laufen während Nancy-Janes einen Turm Pancakes mit Bacon und einen Cranberryscone serviert.
    Slam & Howie and the Reserve Men - Firewater
  • Anathema - Internal Landscapes 2008 - 2018

    Anathema - Internal Landscapes 2008 - 2018

    CD Reviews

    Einst meine Lieblingsband (und irgendwie ja immer noch neben vor allem Katatonia), haben die Briten um die Cavanagh-Brüder unlängst den Olymp des progressiven und sphärischen Rocks erklommen. Vor noch über 25 Jahren prägte deathiger Doom Metal mit Gothic Note das Klangbild dieser Virtuosen.
    Anathema - Internal Landscapes 2008 - 2018
  • Hitten – Twist of Fate

    Hitten – Twist of Fate

    CD Reviews

    Bereits im September erschienen wanderte das dritte Album der Spanier HITTEN immer wieder auf den Plattenteller, nur um anschließend erstmal wieder zur Seite gelegt zu werden. Der Vorgänger „State of Shock“ hatte mich – ganz dem Cover entsprechend – sofort heftigst unter Strom gesetzt. Dieser Effekt ist beim Make-or-Break-Album „Twist of Fate“ nicht eingetreten, so dass ich mich erst heute ans Review wage.
    Hitten – Twist of Fate


News

Moshroom Events präsentieren einen heißen musikalischen Spätsommer und Herbst in Göttingen!

moshroom eventsDie Göttinger Konzert-Schmiede MOSHROOM EVENTS, GÖTTINGEN LIVE KULTUR e. V. sowie MUSIC PARASITES zelebrieren im FREIHAFEN zu Göttingen im Spätsommer / Herbst eine ganze Reihe interessanter Underground-Konzerte, die stilistisch vom klassischen Death Metal bis hin zu Heavy Metal, Doom, Sludge und Stoner Rock reicht.

Der kleine, fast schon heimelige FREIHAFEN steht für Events in Wohnzimmeratmosphäre, was ebenfalls für die fanfreundlichen Eintritts- und Getränkepreise gilt.

Hier geht´s zur aktuellen Übersicht der Veranstaltungen:

Weiterlesen: Moshroom Events präsentieren einen heißen musikalischen Spätsommer und Herbst in Göttingen!

Neues Suicidal Tendencies Album kommt Anfang September

suicidal tendencies still cyco punk after all these yearsAlle, die dachten dass es nur ein Gastspiel von Dave Lombardo bei Suicidal geben würde, werden eines Besseren belehrt. Der ehemalige SLAYER Fellgerber ist weiterhin an Bord und hat laut Mike schon Einfluss. Da wundert es dann schon, dass das Album von Titel und Mike Muirs Äußerungen nach zu urteilen wohl eher in die Punk Richtung und nicht gen Metal geht.

Das inzwischen 11. Album (die Neueinspielung des Debüts mal nicht mitgerechnet) hört auf den Namen ´Still Cyco Punk After All These Years´ und kommt am 07.09.18 über das bandeigene Label raus.

Ob der Opener ´I Love Destruction´ eine Liebeserklärung an die Thrash Pioniere ist, wird sich zeigen. Das erste Video gibt es zu ´F.U.B.A.R´. und das hat offensichtlich nichts mit der gleichnamigen niederländischen Grindcoreband zu tun. Der Track ist tatsächlich straight und punkig. Dave verzichtet auf Doublebass-Salven, mit denen er live ja schon einige Songs garniert hat.

Hier die Tracklist:

Weiterlesen: Neues Suicidal Tendencies Album kommt Anfang September

Neuer Stoff von Nashville Pussy

Nashville Pussy Pleased To Eat YouNicht nur Lemmy hält (Ja, Präsenz, der wird nie verschwinden) große Stücke auf die Amis. Auch wenn die ja schon einen Hang zum Flunkern haben. Aus Nashville kommen sie nicht und nur bei 50 Prozent der Combo ist die Pussy das primäre Geschlechtsorgan. Das aber wird natürlich verziehen, denn seit dem Opener ´Snake Eyes´vom Debüt ´Let Them Eat Pussy´ liefert das Quartett Live und auf Konserve immer ordentlich ab.
Am 21.9.18 erscheint das siebte Studioalbum Album  "Pleased To Eat You" (ist man dann eigentlich automatisch ´ne Pussy?)
Als Appetizer dient das Video zu "We Want A War" dass ihr hier anschauen könnt. https://youtu.be/JtpIItnZKIw
Da diese Mucke aber auf die Bühne gehört, schieben NASHVILLE PUSSY im November gleich noch eine Tour nach. Hier die deutschen Dates. Don‘t miss them.

12.11. München, Backstage
14.11. Köln, MTC
15.11. Hamburg, Monkeys
16.11. Dresden, Scheune
17.11. Berlin, Badehaus
18.11. Bochum, Matrix

LONG DISTANCE CALLING - „BOUNDLESS" Tour Part 2!

long distance calling 2018Nach einer nahezu komplett ausverkauften Tour im Frühjahr kehren LONG DISTANCE CALLING im November und Dezember zurück auf europäische Bühnen, um ihr bisher erfolgreichstes Album "BOUNDLESS" mit euch zu feiern und natürlich gibt es auch viele ältere Songs zu hören.

„BOUNDLESS" stieg auf Platz 24 in die Deutschen Albumcharts ein und wurde im ROCK HARD, GUITAR und ECLIPSED „Album des Monats".

„BOUNDLESS" Tour Part 2
Präsentiert von VISIONS, METAL HAMMER, GUITAR, GITARRE & BASS, ECLIPSED, METAL.DE

22.11.18 (D) Leipzig / Täubchenthal
23.11.18 (CZ) Prague / Club  Nova Chmelnice
24.11.18 (PL) Krakow / Zascianek
25.11.18 (D) Potsdam / Waschhaus
29.11.18 (D) Karlsruhe / Stadtmitte
30.11.18 (CH) Pratteln / Z7
01.12.18 (A) Dornbirn / Conrad Sohm
02.12.18 (D) Augsburg / Kantine
06.12.18 (D) Trier / Ex-Haus
07.12.18 (FR) Paris / Backstage By The Mill
08.12.18 (NL) Helmond / Cacaofabriek
09.12.18 (NL) Amsterdam / Melkweg
13.12.18 (D) Bochum / Rotunde

Weiterlesen: LONG DISTANCE CALLING - „BOUNDLESS" Tour Part 2!

50 JAHRE NAZARETH: "LOUD & PROUD! THE BOX SET"

NAZARETH BOX EXPLODED PACKSHOT 840pxNazareths "Loud & Proud! The Box Set" ist ein auf 5000 Stück limitiertes Deluxe Boxset, das zur Feier der bis heute 50-jährigen großartigen Karriere der Band veröffentlicht wird. In enger Zusammenarbeit mit der Band wird das Set am 28. September von BMG Records veröffentlicht.

Nach der Gründung im Jahr 1968 haben sich Nazareth aus den Clubs und Pubs ihrer Heimat Schottland zu einer der erfolgreichsten Rockbands der Welt entwickelt und produzierten auf ihrem Werdegang eine Reihe von Hit-Alben. Fleißig, ehrlich, echt und unbeeindruckt von den Launen der Trends hat diese Band viele große Künstler beeinflusst. Ein halbes Jahrhundert später, mit 20 Millionen verkauften Alben auf der ganzen Welt, rocken die legendären Nazareth noch immer – und "Loud & Proud" ist die ultimative Sammlung für den wahren Fan.

Das Boxset enthält:
32 CDs (inklusive allen 23 original Studioalben, die remastered wurden, zwei originale Live-Alben, sowie unveröffentlichte Audios und Demos)
Vier 180g heavyweight 12'' Vinyl LPs inklusive zwei Doubles und einer Picture Disc Drei exklusive 7'' Singles Ein 52-seitiges Hardcover-Fotobuch mit neuen und früheren Interviews, ungesehenen Fotos und Postern Reproduzierte originale Erinnerungsstücke wie Programme, Lyricsheets, Poster und ein Rampant-Dollarnoten-Sticker
Metallpins

Weiterlesen: 50 JAHRE NAZARETH: "LOUD & PROUD! THE BOX SET"

PARKWAY DRIVE - REVERENCE TOUR 2019

Parkway Drive Tour 2019Nach ihrer erfolgreichen Festival-Tour im Juni und Juli 2018 mit Headline-Auftritten bei Rock Am Ring, Rock Im Park und With Full Force Festival kündigen die australischen Metalcore- Giganten Parkway Drive ihre bisher größte Europa-Tour für Januar und Februar 2019 an. Es werden die bisher größten Shows sein, die das australische Quintett jemals in Europa gespielt hat.

PARKWAY DRIVE · REVERENCE TOUR 2019
präsentiert von EMP, Metal Hammer, Fuze Magazin, Morecore.de und Sea Shepherd
25.01.19 DE - Hamburg @ Sporthalle
26.01.19 DE - Leipzig @ Arena
27.01.19 DE - Frankfurt @ Jahrhunderthalle
08.02.19 DE - Köln @ Palladium
11.02.19 DE - Stuttgart @ Schleyerhalle

Weiterlesen: PARKWAY DRIVE - REVERENCE TOUR 2019