• Theatre Of Tragedy - Remixed

    Theatre Of Tragedy - Remixed

    CD Reviews

    Die Norweger dürfte wohl jeder kennen. Schließlich waren sie eine der ersten Bands, die schwermütige, dunkel-romantische Musik kombiniert mit Männlein-Weiblein-Wechselgesang auf den Weg brachten und somit das Genre Gothic Metal mitbegründeten.
    Theatre Of Tragedy - Remixed
  • Wormwood - Nattarvet

    Wormwood - Nattarvet

    CD Reviews

    Aus dem hohen Norden machten sich Wormwood vor vier Jahren auf, die Welt zu erobern. Ihre Kraft schöpften sie dabei aus der Natur, die sie umgab. Zwei Jahre brauchten sie nun, um mit ihrem Zweitwerk „Nattarvet“ ihren Standpunkt noch einmal zu untermauern.
    Wormwood - Nattarvet
  •  Sabaton - The Great War

    Sabaton - The Great War

    CD Reviews

    Die Jungs von SABATON bringen am 19.07.2019 ihr nunmehr neuntes Studioalbum auf den Markt und haben sich mächtig ins Zeug gelegt. Mit "The Great War" kommt ein Bombenhagel aus Ohrwürmern über uns, der sich gewaschen hat. Allen Geschichtsstudenten sei an dieser Stelle ans Herz gelegt: Wenn man mal kurzfristig die Vorbereitung für eine Klausur über den Ersten Weltkrieg nachholen muss und keine Zeit mehr hat, die Wikipedia-Artikel zu lesen, eignet sich diese Platte bei ausreichenden Englischkenntnissen sicherlich für ein schnelles Sleep-Teaching. Aber Vorsicht: Kann Spuren von Heroisierung enthalten.
    Sabaton - The Great War
  • Riot City - Burn The Night

    Riot City - Burn The Night

    CD Reviews

    Ein Cover, das an "Screaming For Vengeance" erinnert, dazu Album der Ausgabe bei den Kollegen vom Deaf Forever – da muss man also mal reinhören.

    Riot City - Burn The Night
  • Mammoth Storm - Alruna
  • Turilli / Lione RHAPSODY - Zero Gravity (Rebirth And Evolution)
  • Bullet - Live

    Bullet - Live

    CD Reviews

    Irgendwie scheinen Livealben außer Mode gekommen zu sein. Die Zeiten, in denen Konzertmitschnitte wie "If You Want Blood", "No Sleep 'Til Hammersmith" oder "Live After Death" Legendenstatus erreichten, sind jedenfalls vorbei. Braucht es da ein BULLET-Livedokument?

    Bullet - Live
  • Memoriam - Requiem For Mankind


News

PRONG kündigen "25 Years Of Cleansing" Europatournee für August an

prongtour2019"Snap Your Fingers, Snap Your Neck"! PRONG kehren im August nach Europa zurück, um ihr bahnbrechendes Album "Cleansing" aus dem Jahr 1994 in voller Länge auf die Bühnen zu bringen. Mit diesem Meisterwerk gelang es den amerikanischen Pionieren harter Klänge, ihren experimentellen Sound einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Mit ihren Vorgängeralben "Force Fed" (1988), "Beg To Differ" (1990) und "Prove You Wrong" (1991) hatte sich die Band aus New York um Frontmann Tommy Victor in und an den Rändern der Metal-Szene zurecht den Ruf von eigenwilligen Avantgardisten erworben. Zu den erklärten Fans der vorausweisenden Mischung aus Hardcore, Thrash, Industrial und elektronischen Samples zählten unter anderem Metallica, aber auch Korn und Nine Inch Nails nennen PRONG als wichtigen Einfluss.   

Zum 25. Jubiläum von "Cleansing" werden PRONG im August mit ihrem kompletten Erfolgsalbum auf Tour durch Europa gehen, welches passend zum Crossover-Sound der Band von relevanten Musikmagazinen aus diversen Stilrichtungen präsentiert wird: Rock Hard, Visions, Ox-Fanzine, Slam und Metal.de. Eine aktuelle Liste aller kommenden Shows findet sich weiter unten in dieser Pressemitteilung.

PRONG erklären zur Tour: "Wir werden im August das 25. Jubiläum unseres Albums 'Cleansing' aus dem Jahr 1994 mit einer Reihe von intimen Konzerten als auch Festival-Shows in Europa feiern", kommentiert die Band. "Unsere Besetzung wird, neben Gründungsmitglied Tommy Victor, aus Jason Christopher am Bass und Schlagzeuger Art Cruz bestehen. Neben Material von 'Cleansing' als auch 'Beg To Differ' haben wir außerdem ein paar schöne Überraschungen im Gepäck."

PRONG haben unter diesem Link einen Video-Trailer zur Tour veröffentlicht:
https://youtu.be/YO6PZ49KFIo

Weiterlesen: PRONG kündigen "25 Years Of Cleansing" Europatournee für August an

SKYHARBOR - Sunshine Dust Tour 2019 (präsentiert von Contra Promotion & Twilight)

Skyharbor live
SKYHARBOR ist eine multinationale Progressive-Metal-Band, deren Mitglieder aus Indien, Großbritannien und den Vereinigten Staaten von Amerika stammen. https://www.facebook.com/skyharbormusic/ 
 
Die im Jahr 2008 vom Gitarristen Keshav Dhar gegründete, fünfköpfige Progressive-Metal-Band SKYHARBOR meldet sich nach vier Jahren Auszeit nun endlich wieder zurück
– mit einem neuen Album im Gepäck: „Sunshine Dust“ (September 2018)

Die Weiterentwicklung der Band in dieser Zeit spricht für sich, wie auch der Titel des
neuen Albums. Verglichen mit den zwei vorigen Alben bringt das neue eine gewisse Leichtigkeit mit sich. Die heftigeren Gitarrenriffs wurden durch sanftere Gitarrenläufe ersetzt und der Fokus liegt hier eindeutig eher auf dem Schreibprozess der Songs. Die rockigen Melodien verknüpft mit dem Gesang von Eric Emery (Grammy-nominierterProduzent, Sänger und Multiinstrumentalist) machen das gesamte Werk extrem zugänglich.

Bereits in den ersten Jahren ihrer Existenz konnte das multinationale Quintett vielfache Auszeichnungen abräumen.
Ende Juni 2013 gewannen sie insgesamt acht Preise bei den Metal Awards der indischen Ausgrabe des Rolling Stone, u.a. in der Kategorie „Beste Band“, „Bestes Album“, „Bester Song“, „Bester Gitarrist“. Bei den Metal Hammer Goldes Gods wurden die fünf als „Best Global Metal Band“ nominiert. Gründer Keshav Dhar erhielt 2013 außerdem den Titel „Best Producer“ bei den Jack Daniels Rock Awards.

Andere weltbekannte Musiker wurden auf die SKYHARBOR aufmerksam, woraus vielversprechende Zusammenarbeiten resultierten. Der ehemalige Megadeth-Gitarrist Marty Friedman leistete zum Beispiel zwei Gastauftritte zum ersten Album. Weitere Unterstützung erhielten sie von der Metal-Ikone Chris Adler (Lamb of Gods), der ihnen einen Auftritt vor 8000 Leuten ermöglichte.

Weiterlesen: SKYHARBOR - Sunshine Dust Tour 2019 (präsentiert von Contra Promotion & Twilight)

MASTERS OF UNICORN 2019 - LIK und COFFINS headlinen, Vorverkaufsstart am 25.01.2019!!!

FLYER1

Die Veranstalter des MASTERS OF UNICORN Open Air haben jüngst mit den schwedischen Death Metal - Puristen von LIK einen weiteren Headliner bekannt gegeben.

Auch hinzu gesellt haben sich die schweizerischen MATTERHORN, die Hellhammer und Celtic Frost nacheifern. DEPRAVATION stehen für Crust und Black Metal während SIX-SCORE Grindcore-Puristen bedienen werden.

Als zweiter Headliner ist mittlerweile die japanische Urgewalt von COFFINS bestätigt worden. Mit den Deathern von CASKET, ANCST und EKRANOPLAN ist das Billing jetzt komplett.


Nachdem am vergangenen Freitag der Pre-Sale der ersten 100 Tickets gelaufen ist, startet der reguläre Vorverkauf am morgigen Freitag, den 25.01.2019.



Das Open Air findet vom 06.-07.09.2019 in Burgwald/Ernsthausen im hessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg statt. 
Das aktuelle Line-Up findet ihr nachfolgend.

Festival, Death Metal, Black Metal, Open Air, Grindcore, Keitzer, GRIM VAN DOOM, COFFINS, Heavy Metal, LIK, INDIAN NIGHTMARE, BLOOD, WRECK, GOD DISEASE, BASTARD GRAVE, REPULSIVE FEAST, GRIM DOOM, MASTER, MATTERHORN, DEPRAVATION, SIX-SCORE, ANCST, CASKET, EKRANOPLAN

Weiterlesen: MASTERS OF UNICORN 2019 - LIK und COFFINS headlinen, Vorverkaufsstart am 25.01.2019!!!

Protzen Open Air 2019 - Vorverkaufsstart am 10.01.2019 um 10:01 Uhr!!!

Flyer lll

Das  PROTZEN OPEN AIR  brauchen wir an dieser Stelle nun wirklich nicht mehr vorzustellen. Es handelt sich zweifelsohne um eines der ganz großen in Sachen Musik und Feeling unter den kleinen Festivals. 

Das  kleine, familiäre Festival, welches nahe dem brandenburgischen Neuruppin beheimatet ist, hat sich in den letzten Jahren zu einer festen und erfolgreichen Institution unter den Underground-Festivitäten gemausert, so dass es mit seinen 1000 exklusiven "Startplätzen" kein Wunder ist, dass es in aller Regelmäßigkeit ruckizucki ausverkauft ist.

Der Vorverkauf startet auch in diesem Jahr wieder fast schon traditionell am 10.01.2019 um 10:01 Uhr.

Das PROTZEN OPEN AIR 2019 wird vom 28.06.-30.06.2019 stattfinden, der Ticketpreis beträgt in diesem Jahr 49,90 Euro.

  Hier geht´s zum aktuellen Billing:

Festival, Open Air, Krisiun, Endseeker, Protzen Open Air, Protzen, DISTILLATOR, Abjured, NECROPHOBIC, GENERAL SURGERY, SODOMIZED CADAVER, BÖLZER, WOMBBATH, BODYFARM, SINNERS BLEED, DERANGED, MACBETH, NERVECELL, MISERY INDEX, MURDERLINE, DEATHITE, BLOODLAND, METALL

Weiterlesen: Protzen Open Air 2019 - Vorverkaufsstart am 10.01.2019 um 10:01 Uhr!!!

Vorsatz-Abriss-Party: Death und Grind im Berliner Orwo Haus

HD NECRO
Na, das nenne ich mal ein Motto. Wer sich vorgenommen das Jahr beschaulicher anzugehen, kann das schon am 5.01.knicken. Wer sich aber vorgenommen hat den qualitativ hochwertigen lokalen Untergrund zu unterstützen kann das tun und wird sicher auf seine Kosten kommen. Das liegt nicht nur daran, dass die mit schlappen 10 Euro an der Abendkasse sehr fair sind.
Musikalisch gibt es hochwertige Kost. Neben den langjährig aktiven HARMONY DIES und NECROMORPH kommen auch zwei jüngere Bands zum Zug. LAST BIT OF SANITY  existieren seit 2017 und haben sich dem groovenden Death Metal verschrieben. PSYCHAOTIC haben ihr Debüt auch 2017 rausgehauen, die Jungs verfügen aber über Erfahrung, haben sie doch schon in Bands wie PIGHEAD oder DEFAEDED SANITY bewiesen, dass sie es können.
Alles Weitere zur Veranstaltung gibt’s unter https://de-de.facebook.com/events/298032877357140/

AMORPHIS + SOILWORK Support: Jinjer + Nailed To Obscurity

 AMORPHIS + SOILWORK European Tour 2019AMORPHIS-Gitarrist Esa Holopainen kommentiert: „Endlich touren wir wieder durch Europa! Im Zuge der »Queen Of Time«-Tour werden wir die AMORPHIS-Liveproduktion auf ein neues Level hieven. Umso mehr freuen wir uns, dass uns die mächtigen SOILWORK, JINJER sowie NAILED TO OBSCURITY auf dieser Tour begleiten werden. Sichert euch schnell Tickets, das gibt ein wahres Retro-Feuerwerk!"

SOILWORK-Sänger Björn "Speed" Strid ergänzt: „Auch wir freuen uns enorm auf die Tour mit AMORPHIS, da es zugleich die erste mit unserem neuen Album sein wird. Seit meiner Jugend sind AMORPHIS meine finnische Lieblingsband, als mich damals »Tales From The Thousand Lakes« tagtäglich begleitet hat. Die einzigartigen Metalstile beider Bands werden zu einem epischen Cocktail, wenn wir gemeinsam durch Europa rollen. Ich kann es kaum erwarten, bis es endlich losgeht!"

Auch JINJER beziehen Stellung: „Es ist uns eine riesige Ehre, mit zwei solchen Metalgiganten, wie es AMORPHIS und SOILWORK sind, auf Tour zu gehen. Es ist fast zu schön, um wahr zu sein! Wir versprechen euch, dass wir Abend für Abend unser Bestes geben und sogar neue Songs spielen werden. Europa, sei gewarnt, 2019 wird laut!"

Weiterlesen: AMORPHIS + SOILWORK Support: Jinjer + Nailed To Obscurity