Alvenrad - Veluws Ijzer

Alvenrad - Veluws Ijzer

  • Es ist schon fast tragisch, dass Trollmusic das dritte Album von ALVENRAD nicht mehr herausbringen können, genauso wie es grob fahrlässig von Prophecy war, sich die Dienste der Niederländer nach der Trennung vom Schwesterlabel ihres Scouts Thor Wanzek nicht zu sichern. Umso erstaunlicher und beachtlicher ist in diesem Zusammenhang nur noch die Tatsache, dass ALVENRAD das vorliegende Werk “Veluws Ijzer” komplett in Eigenregie auf die Beine gestellt und veröffentlich haben.
Nico Rose - Hard, Heavy & Happy - Heavy Metal und die Kunst des guten Lebens

Nico Rose - Hard, Heavy & Happy - Heavy Metal und die Kunst des guten Lebens

  • Dieses Buch von Nico Rose hat mich phasenweise in die Zeit meiner frühen Jugend zurück katapultiert. Als ich mich langsam vom musikalischen Mainstream hin zu härterer, gitarrenlastiger Musik orientierte und sich für mich Stück für Stück die Pforten zu einer neuen Welt auftaten. Eine Welt, die sich mit jedem Schritt weiten sollte und schier unendlich erschien, die mich faszinierte und immer mehr in ihren Bann zog. Ich kann mich nur zu gut daran erinnern, wie meine glühende Begeisterung vor allem im familiären Umfeld zunächst sehr wohlwollend aufgenommen wurde, allerdings immer mit dem beiläufigen Hinweis, dass das ´ne dufte Sache mit diesem Heavy Metal, dieser Punk-, Rock- und Grunge-Musik sei, aber dass das alles vor allem „...so eine Phase ist, die sich nach zwei, drei Jahren auch wieder erledigt hat...“.
    Ich bin mir nicht sicher, ob solche irritierenden Aussagen dazu geführt haben, dass ich heute immer noch leidenschaftlicher Metalfan bin, jahrelang selbst Musik gemacht, einen Verein gegründet und Konzerte organisiert habe, bis ich schließlich meinen Platz auf der Seite der schreibenden Zunft gefunden habe. Denn die Bemerkung meiner Anverwandten hatte nicht erst seinerzeit einen entscheidenden Denkfehler, den ich nicht nur sofort bemerkte, sondern den ich für mich auch sofort hinterfragte. Und jener lag in der Tatsache begründet, dass die ganzen Bands, Künstler und Musiker, die ich da gerade für mich erschloss, nicht ausnahmslos alt aber immerhin deutlich älter als ich waren. Sie mussten also dieser „Phase“ entwachsen sein, und zwar in die genau entgegengesetzte Richtung, die mir mein Umfeld weismachen wollte.
Final Cry - The Ever-Rest

Final Cry - The Ever-Rest

  • Es schien mir schon immer schleierhaft, wieso den 1992 gegründeten FINAL CRY nie die Unterstützung durch ein vernünftiges Label vergönnt war und dass es darüber hinaus selbst nach dem überragenden “Zombique”, das 2018 einmal mehr im Eigenverlag erschien, drei Jahre dauern sollte, bis sich MDD den Zuschlag sichern konnten.
Sabaton - The War to end all Wars

Sabaton - The War to end all Wars

  • „Unser kommendes Album THE WAR TO END ALL WARS handelt von einem Konflikt, der vor über einem Jahrhundert endete. Und wir sind zutiefst betrübt, dass die Menschheit nun die Fehler vergangener Generationen wiederholt. Im Lauf der Geschichte gab es mehr als genug Blutvergießen. Keine Notwendigkeit für mehr“

    Sabaton, 01. März 2022 via Instagram

     

Iron Maiden - Senjutsu

Iron Maiden - Senjutsu

  • Es ist rund einen Monat her, als das Braunschweiger Hotel 666 zum Metal Dinner mit Till Burgwächter und Krachmucker-Ernie lud. Wenige Tage zuvor hatten Maiden mit dem Video zu “The Writing On The Wall” ihren ersten Song vom kommenden Album “Senjutsu” geteasert und wenn zwei alte Haudegen und Metal-Experten dieses Formates auf der Bühne fachsimpeln und dabei das Publikum mit einbeziehen, darf ein brandaktueller Song der eisernen Jungfrauen natürlich nicht unkommentiert bleiben. Und somit ist Till Burgwächter daran schuld, dass er mir meine Alltime-Faves und “Senjutsu” insgesamt nach den ersten Durchläufen madig gemacht hat! Auch wenn meine Erwartungen nach dem bereits erwähnten “The Writing On The Wall” sowie “Stratego” wenig überraschend nicht in ungeahnte Sphären gestiegen waren: Der Begriff des  “Altherrenrock” allerdings, der an diesem Abend im Zusammenhang mit den neuesten Noten von Dickinson/Smith fiel, kann “Senjutsu” kaum treffender in einem Wort zusammenfassen. Nun, IRON MAIDEN prägen und begleiten mich nahezu mein gesamtes (metallisches) Leben lang und ich bin weit davon entfernt, den Stab selbst nach dem inzwischen 17.(!) Album über Eddie und seinen Begleitmusikern zu brechen. Darüber hinaus muss man sich zweifelsohne über jedes Album freuen, das uns die Briten schenken und hoffentlich noch schenken werden.
Masters Of Cassel Vol. ll: Kassel - More Than 30 Years Of Metal

Masters Of Cassel Vol. ll: Kassel - More Than 30 Years Of Metal

  • Kassel wehrt sich gegen das Virus und die Folgen von Lock Downs und Pandemie, die für die kulturelle und insbesondere für die Rock- und Metal-Szene auf allen Ebenen eine Zeit des Darbens heraufbeschworen hat, die nach wie vor anhält. Es war und ist das erklärte Ziel von Dirk Schneider, mit seinem kleinen Indie-Label 98 Records, über die Musik Öffentlichkeit herzustellen, für all jene, die die nordhessische Szene rund um die Wilhelmshöhe in den vergangenen Jahren haben aufblühen lassen. Wo Künstler*innen und Musiker*innen ihre Notlage kompositorisch und kreativ kanalisieren können, sind Veranstalter*innen, Clubbetreiber*innen oder Bühnentechniker*innen, welche ohnehin nur selten im Rampenlicht stehen, vielfach unfreiwillig wie zwangsweise komplett auf´s Abstellgleis geraten.
Desaster - Churches Without Saints

Desaster - Churches Without Saints

  • DESASTER sind in musikalischer, stilistischer und qualitativer Hinsicht seit Jahren eine beeindruckende Konstante. Sie sind mittlerweile nicht nur deutsche Szene-Urgesteine, sondern vor allem echte Identifikationsfiguren.
Stallion - Chistmatized EP

Stallion - Chistmatized EP

  • Gestern brav die Schuhe geputzt und poliert? Dann hat Euch der Nikolaus vielleicht auch einen musikalischen Vorweihnachtsgruß von STALLION hinterlassen...
[12 3  >>  
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.