Beste Bilder 4 – Die Cartoons des Jahres

Seit Freitagabend sind die besten Bilder des Jahres 2013 live und in Farbe in der Caricatura in Kassel zu sehen. Aber über was soll man nach Abhörskandal, Hoeneß-Affäre, Government Shutdown, Eurokrise, Hochwassertourismus und dem Ende der FDP denn bitte noch lachen? Eben, über genau diese Dinge.

Und wieder haben Dieter Schwalm und Wolfgang Kleinert 280 Cartoons zu den wichtigsten Themen des Jahres 2013 zusammengestellt und in handlicher Buchform veröffentlicht. Wer also gerade mal nicht nach Kassel fahren kann oder will, der dürfte in dem 168 farbige Seiten umfassenden Katalog die passende Alternative finden.

Und wer denkt, dass allein die internationalen Probleme der großen Politik im Fokus der Zeichner standen, der hat sich geirrt, denn die Damen und Herren haben durchaus auch ein Auge für die Probleme des kleinen Mannes, z.B. hinterfragt Stephan Rürup den neuen Bußgeldkatalog für Radfahrer (S.45). Hauck & Bauer sezieren die Anglizismen deutscher Bahnhöfe (S. 62) und Tetsche nimmt sich des Problems der Steuerflucht an (S.71).

Messerscharf und schonungslos nimmt die Creme de la Creme der deutschen Cartoonisten-Gilde (z.B. Haderer, Butschkow, Butz, Fernandez, Holtschulte, Gumpert oder Perscheid) wieder einmal die alltäglichen Aufreger und Schwachsinnigkeiten unserer Welt auf’s Korn. Und wer erfahren möchte, wie sich selbst Yoga zur brutalen Waffe gegen NSA & Co einsetzen lässt, der sollte schnellsten in den nächsten Buchladen und sich „Beste Bilder 4“ besorgen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.