A Forest Of Stars - Beware The Sword You Cannot See

CD Reviews, A Forest Of Stars - Beware The Sword You Cannot See

Der Zirkus A FOREST OF STARS öffnet erneut seine Pforten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Wiederum ziehen die viktorianischen Romantiker alle Register in ihrer ureigenen und mittlerweile unverwechselbaren schaurig-schönen Klang-Manege. Hier sind Gaukler und Fantasten am Werk, musikalische Alchimisten, die aus der Essenz dessen, was urbritische Größen wie My Dying Bride, Cradle Of Filth, Anathema oder Paradise Lost zu ihren frühen Glanzzeiten ausgemacht hat, etwas neues kreiert und weiterentwickelt haben.

Wer sich an den zerbrechlich-monumentalen Meisterwerk “A Shadowplay For Yesterdays” nicht satthören konnte, der wird an der Fortsetzung “Beware The Sword You Cannot See” kaum vorbei kommen, welche im Gegensatz zu seiner Vorgängerin noch weitaus detailverliebter ist.

Ein unbeschreiblicher Trip und ein einzigartiges Klangerlebnis.

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Line Up

Mister Curse – Vocals

Katheryne, Queen of the Ghosts - Violin, Flute, Vocals

The Gentleman - Keyboards, Percussion

Mr Titus Lungbutter – Bass

Mr John "The Resurrectionist" Bishop - Drums, Percussion

Mr T.S. Kettleburner - Guitar, Vocals

 

Mr William Wight-Barrow - Guitars  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Tracklist

1. Drawing Down The Rain
2. Hive Mindless
3. A Blaze of Hammers
4. Virtus Sola Invicta
5. Proboscis Master Versus The Powdered Seraphs
Pawn on the Universal Chessboard
6. Part I: Mindslide
7. Part II: Have You Got A Light, Boy?
8. Part III: Perdurabo
9. Part IV: An Automaton Adrift
10. Part V: Lowly Worm
11. Part VI: Let There Be No Light

Bonus CD "Valley Of Desolation EP" (only box):
1. Gestation
2. Catafalque Caravan Quandary
3. Plastic Patriarch Lynch Squad (Enduring December)  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.