Anomalie - Zurück zum Singular

CD Reviews, Anomalie - Zurück zum Singular

  • Anomalie - Zurück zum Singular
  • /
  • Erstellt am: Samstag, 06 Januar 2007
  • Label: PXF Records
  • V.Ö.: 06 Oktober 2006
  • Bewertung: Anomalie - Zurück zum Singular

Nach einer selbst veröffentlichten LP und ein paar Line-up wechseln, melden sich Anomalie mit ihrer zweiten LP „Zurück zum Singular“ im Jahr 2006 wieder.

Im ersten Moment ist es ungewohnt eine Band mit deutschen Texten zu hören, doch spätestens beim zweiten Song sind alle Zweifel, ob man es nun gut findet oder nicht, beseitigt. Hier und da findet man zwar noch Stellen wo man den Eindruck hat das der Text nicht genau in den Takt passt, aber das ist auch das ist wieder schnell vergessen wenn man gleich darauf die Shouts von Sänger Oliver um die Ohren bekommt. Durch langsame Parts und den Gebrauch von Klavier, Geigen und Frauengesang, schaffen Anomalie eine Welt zwischen Aggressionen und Emotionen. Es scheint als hätten die fünf Jungs es geschafft ihre Energie zu bündeln und auf eine CD zu bekommen. Auch wenn man mit leichter Skepsis an die CD rangeht, ist es wirklich lohnenswert sie anzuhören. Natürlich ist es nicht das was man sonst immer so hört, doch gerade die deutschen Texte machen Anomalie im Endeffekt zu etwas besonderem.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.