Facebreaker - Infected

CD Reviews, Facebreaker - Infected

  • Facebreaker - Infected
  • /
  • Erstellt am: Dienstag, 09 November 2010
  • Label: Cyclone Empire/Soulfood
  • V.Ö.: 30 Oktober 2010
  • Bewertung: Facebreaker - Infected
  • Redakteur: Tobias Trillmich

Nach drei Alben bei drei verschiedenen Labels scheinen FACEBREAKER nun bei Cyclone Empire ein Zuhause gefunden zu haben. Trotz all dieser Wirrungen sind sich die Skandinavier treu geblieben und das ist auch gut so.

Es gibt weiterhin schwedischen Death Metal, der sich in der Hauptsache im Midtempobereich fortbewegt. FACEBREAKER verzichten auf Sperenzchen und zocken die 11 Songs (plus einen Bonustrack, der nur auf der LP und dem Digipack zu finden ist) extrem straight und effektiv runter. Bei dieser selbst gewählten Beschränkung bleiben die Songs aber abwechslungsreich und die Scheibe zeigt auch zum Ende keine Abnutzungserscheinungen. Fans der ersten Alben können getrost zugreifen. Es bleibt zu hoffen, dass die Band es mit ´Infected´ auch schafft, neue Hörer zu gewinnen. Dass die Band auch auf großen Bühnen bestehen kann, hat sie auf dem WFF 2009 bewiesen. Weiter so und ab auf Tour!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.