Helrunar - Nachtmahr Split

CD Reviews, Helrunar - Nachtmahr Split

  • Helrunar - Nachtmahr Split
  • /
  • Erstellt am: Mittwoch, 15 Juni 2005
  • Label: (Lupus Lounge/Soulfood)
  • V.Ö.: 15 Juni 2005
  • Bewertung: Helrunar - Nachtmahr Split
  • Redakteur: Jens Dunemann

Prophecy Productions waren schon immer ein Garant für, in sich stimmige Veröffentlichungen, gerade was das Zusammenspiel von Design und musikalischer Qualität betraf.

Aber mit der, dieser Tage über ihr Black Metal Unterlabel Lupus Lounge, erschienenen Split-Single von Helrunar und Nachtmahr haben sich die die Mosel Anreiner mal wieder selbst übertroffen! Denn das gute Stück ist nicht nur auf 1000 Einheiten limitiert und handnummeriert, es kommt darüber hinaus im Gatefold-Cover einer klassischen Vinyl 7! Edel, edel aber Prophecy wären nicht Prophecy , wenn diese großartige Aufmachung nicht auch musikalisch halten würde, was die Verpackung verspicht! Zwar ist die Spielzeit mit knapp zwölf Minuten nicht gerade üppig aber in der Kürze liegt bekanntlich die besagte Würze. Kurzum, zwei Bands, zwei Songs, die man jedoch getrost als Manifestation der einen Leidenschaft benennen darf, aus der sowohl Helrunar als auch Nachtmahr ihre Inspiration ziehen: Black Metal, klirrend, kalt, harsch und vor allem immer authentisch und zu keinem Zeitpunkt auch nur ansatzweise gekünstelt.Und so darf man nach dem Hören von Helrunars Hauch wird Sturm auf einen Paukenschlag für die Veröffentlichung ihres Debut-Albums hoffen! Merkt man dem Song doch deutlich an, das man sich merklich in Richtung Eigenständigkeit frei geschwommen hat und zeigt damit all jenen, die die Band mit ihrem, letztjährig noch als Eigenproduktion erschienenen Album Gratr bloß als x-te Ulver Kopie abstempelten, wo der besagte Hammer des nordischen Donnergottes hängt. Folkig angehauchter Black Metal at its best! Auch Nachtmahr konnten sich im Vergleich zu den drei Songs, die auf der Split mit Sun Of The Sleepless erschienen sind deutlich steigern...

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.