Intoxicated – Toxic Land

CD Reviews, Intoxicated – Toxic Land

Bei dem ganzen „Gift“ im Band- und Albumnamen hatte ich mich musikalisch irgendwie auf Thrash Metal der neuen Generation oder doch wenigstens Hardcore-Punk der alten Schule eingestellt. Doch weit gefehlt: „Toxic Land“ fuzzed mit „The Mask“ in eine ganz andere Richtung. . .
„Grunge killed the Rock’n’Roll Star“ pflegt man wohl zu sagen, doch mittlerweile ist auch die große Alternative-Grunge Welle abgeebbt und Schlabberlook und Holzfällerhemden haben Einzug in die Einbauschränke der Mitvierziger gehalten. Und tatsächlich reichen die Wurzeln der Südbaden bis in die frühen 90er Jahre. Mit anderer Besetzung waren so zwischen 2006 und 2014 bereits drei Alben entstanden. Mit Claus “SnowWhite“ Elshoff steht seit 2016 ein neuer Mann am Mikro und fortan wehte auch ein frischer Wind im Bandlager. Das Resultat ist „Toxic Land“ und mit den 14 Songs bewegt sich das Quartett irgendwo zwischen DILDO BRO., SUCH A SURGE und LA CONFIANZA. Radiopunkige Riffs, eine ordentliche Portion Grunge-Alternative und fuzzige Riffs werden mit einer etwas schrägen Stimme gepaart und lassen INTOXICATED die späten 90er wieder auferstehen. Bei Songs wie „Again“ oder „Life“ stellt sich dann sogar eine gewisse Eingängigkeit im Refrain ein, während man in „Intoxicated“ á la CLAWFINGER munter vor sich hin rapped! Letztlich katapultieren INTOXICATED den Hörer anno 2018 musikalisch zurück in die verrauchten, biergetränkten, abgeranzten Studentenclubs und Alternative-Schuppen der späten 90er Jahre. Mit ihrem „Toxic-Rock“ schrammelt das Quartett das Lebensgefühl einer ganzen Generation auf Band: Leben, lieben, leiden! Zwar gehört „Toxic Land“ für mich nicht zu den ganz großen musikalischen Würfen des Genres, dennoch kann man sich von der Mucke eine gute Stunde ganz angenehm berieseln lassen.

Line Up

vocals : claus elshoff
guitar : mäx mellinger
bass : reinhard gießler
drums : thomas lesar
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.