Iron Maiden - Death On The Road

CD Reviews, Iron Maiden - Death On The Road

  • Iron Maiden - Death On The Road
  • /
  • Erstellt am: Montag, 10 Oktober 2005
  • Label: EMI
  • V.Ö.: 10 Oktober 2005
  • Redakteur: Thorsten Zwingelberg

Von keiner Band gibt es mittlerweile so viele Livealben wie von Maiden. Auf zwei CDs wurde ein Konzert in Dortmund im November 2003 aufgezeichnet.

So schwach ich die Vorstellung der Band in Hannover fand, so hörenswert ist doch dieser Mitschnitt, den man sich gemütlich auf dem Sofa reinziehen kann. Die Songsauswahl erstreckt sich über Dekaden von Maiden Musik, angefangen bei Iron Maiden, Run To The Hills, The Trooper (welches auch als Single ausgekoppelt wurde), über Can I Play With Madness, bis hin zu neueren Stücken á la Wildest Dreams, Dance Of Death, Brave New World oder auch dem Megahit Fear Of The Dark. Wirkte die Band auf mich in Hannover etwas steif und durchgeplant, so finde ich Maiden live auch auf CD immer wieder hörenswert. Für Komplettisten ohnehin ein Muss, für alle anderen vielleicht ein netter Weihnachtswunsch.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.