Katatonia - The Longest Year EP

CD Reviews, Katatonia - The Longest Year EP

  • Katatonia - The Longest Year EP
  • /
  • Erstellt am: Sonntag, 28 März 2010
  • Label: Peaceville
  • V.Ö.: 28 März 2010
  • Redakteur: Tobias Trillmich

KATATONIA gehörten von Anfang an zu den besten Bands der melancholischen Sounds. Warum sie nicht den öffentlichen Stellenwert von ANATHEMA oder MY DYING BRIDE erreicht haben, ist mir unerklärlich. Aber das kann sich ja mit dem zu Recht abgefeierten Album ´Night Is The New Day´ ändern.

Mit dieser EP schieben die Schweden nun noch ein Leckerli für die Fans nach. Neben dem Titeltrack gibt es mit ´Sold Heart´ einen ruhigeren, bisher unveröffentlichten Track, der an ANATHEMA erinnert. Darüber hinaus gibt es noch Remixe von ´Day & Then The Shade´ und ´Idle Blood´, die elektronisch angehaucht sind und mich nicht ganz überzeugen. Gut, dass solche Experimente auf eine EP gepackt werden, dazu ist eine solche Veröffentlichung da. Abgerundet wird diese EP durch die sehenswerten Clips zu ´The Longest Year´ und ´Day & Then The Shade´. Da es diese Videos logischer Weise auch auf YouTube gibt und die Remixe nicht völlig überzeugen, ist diese EP für eingefleischte Fans der Band sicher interessant. Alle anderen sollten sich (zunächst) das aktuelle Album anschaffen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.