My Dying Bride - The Voice Of The Wretched (Live)

CD Reviews, My Dying Bride - The Voice Of The Wretched (Live)

  • My Dying Bride - The Voice Of The Wretched (Live)
  • /
  • Erstellt am: Freitag, 07 März 2003
  • Label: Peaceville
  • V.Ö.: 07 März 2003

My Dying Bride sind mir irgendwie nie als besonders herausragende Live-Band in Erinnerung gewesen.

Daher mein Erstaunen, als sich herausstellte, dass es sich bei Voice Of The Wretched mitnichten um ein neues Album der Briten handelt, sondern um eine Live-CD, und zwar um eine, die sich gewaschen hat! Ein brillianter Sound, der aber nicht übermäßig nachgestellt klingt, sondern ein getragenes und erhabenes Live-feeling transportiert, eine gelungene Songauswahl, die das gesamte bisherige Schaffen der Band repräsentiert: selbst das 34,788%...-Album (Under your Wings...) und die Anfangstage (Symphonaire...) werden zitiert. Die Krönung des Ganzen ist jedoch einmal mehr Aaron, der die gesamte verzweifelt-weltkranke Energie der Band in seiner einzigartigen Stimme bündelt. Diese Live-Scheibe macht mächtig Appetit auf den Auftritt der Band in Wacken und dürfte jeden von sämtlichen Qualitäten der Band überzeugen – und hat damit einen gewaltigen Vorsprung vor so vielen anderen überflüssigen Livemitschnitten. Live Album - keine Wertung!!!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.