Unleashed - Sworn Allegiance

CD Reviews, Unleashed - Sworn Allegiance

  • Unleashed - Sworn Allegiance
  • /
  • Erstellt am: Montag, 09 Mai 2005
  • Label: Century Media
  • V.Ö.: 09 Mai 2005
  • Bewertung: Unleashed - Sworn Allegiance
  • Redakteur: Tobias Trillmich

Unleashed waren unbestritten eine der wichtigsten Bands in der Blütezeit des Death Metal. Mit den ersten beiden Alben etablierten sich die Schweden schnell in der Spitzengruppe nordischer Todesbleier. Sie schufen ihren einmaligen Sound, der sie unverwechselbar machte.

Aber mit Veröffentlichung des dritten Albums liefen die Jungs um Frontman Johnny Hedlund in eine stilistische Sackgasse. Aus dieser versuchte man mit den Alben ´Victory´ und ´Warrior´ wieder heraus zu kommen, viele Fans aber verabschiedeten sich in dieser Zeit von der Band. Auch mir ging es so, daher habe ich auch das Comeback ´Hell´s Unleashed´ nach langer Pause der Band nicht sonderlich beachtet. Dies war aber wohl ein Fehler, wie das jetzt vorliegende Album ´Sworn Allegiance´ nun beweist. Unleashed sind zu ihrem alten unverwechselbaren Sound zurückgekehrt, und - um meinen Bürgermeister zu zitieren - das ist auch gut so. Es gibt schnelle Tracks wie den Opener, aber auch typische Groovewalzen sind wieder am Start. Mit ´Metalheads´ haben Unleashed sogar einen „Party Song“, der live sicherlich zünden wird. Textlich geht es wie gewohnt um die Wikinger, also alles wie früher und nach so langer Pause wieder gut zu hören, auch wenn ich ´Shadows in The Deep´ vorziehe. Im Info steht, dass man vor den Death Metal Kriegern auf die Knie gehen soll um sich zu ergeben – Quatsch! Geht auf die Konzerte, bangt und trinkt mit ihnen, das ist den Schweden sicherlich auch lieber!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.