Xandria - Kill The Sun

CD Reviews, Xandria - Kill The Sun

  • Xandria - Kill The Sun
  • /
  • Erstellt am: Mittwoch, 12 September 2001
  • Label: Eigenproduktion
  • V.Ö.: 12 September 2001
  • Bewertung: Xandria - Kill The Sun
  • Redakteur: Burkhard Becker

Ja, ich weigere mich, diese Eigenproduktion nach üblichen Demo-Kriterien zu beurteilen! Warum? Ganz einfach: an dieser 5-Track-MiniCD weist bis auf das fehlende Label-Emblem rein gar nichts darauf hin, dass sie in völliger Eigenregie produziert wurde.

Angefangen beim verhältnismäßig schlichten, auf jeden Fall jedoch professionellen Layout, über die klare Produktion bis hin zum beängstigend starken und zweifelsohne konkurrenzfähigen Songmaterial, müssen sich selbst viele Bands mit Plattendeal noch an dieser Bielefelder Nachwuchscombo messen. Musikalisch einzuordnen sind XANDRIA meines Erachtens problemlos irgendwo in der Schnittmenge aus Lacuna Coil, den letzten beiden Tiamat-Releases und... naja, irgendetwas ziemlich Poppigem. Auch kann ich mir gut vorstellen, dass nicht wenige Fans von Theatre Of Tragedy sich das aktuelle Werk eben dieser Band wie „Kill The Sun“ gewünscht hätten. Einziger Schwachpunkt dieses Debuts, der hier nicht unerwähnt bleiben sollte, ist der streckenweise noch etwas dünne weibliche Gesang, dem besonders in den höheren Tonlagen oftmals die nötige Durchschlagskraft fehlt und der den Songs einen Teil ihrer Energie und Vitalität raubt. Dieses kleine Manko sollte jedoch in Zukunft auszubügeln sein. Spätestens der an Dumping erinnernde Preis von lediglich 12,- DM sollte jedoch die Investition in diesen Silberling vollends rechtfertigen. Und wartet damit besser nicht zu lange, denn früher oder später wird „Kill The Sun“ das gesuchte Erstlingswerk eines aufstrebenden Rock-Acts sein. Uneingeschränkte Kaufempfehlung! 13 Punkte hätte diese MiniCD sicherlich von mir bekommen, wäre sie von einem Label veröffentlicht worden. Für weitere Informationen, wie z.B. Kontaktadresse, schreibe an Sunkiller666@aol.com .

Tags

Xandria