Nihilist Death Cult - Death To All Tyrants

Nihilist Death Cult - Death To All Tyrants

  • Das Info sagt, dass NIHILIST DEATH CULT interessant für Fans von Poison Idea, frühen DRI, frühen Bad Brains, Nails, Terrorizer und Cro Mags sind. Das ist ja mal 'ne Mischung.
Ratos de Porão - Necropolítica

Ratos de Porão - Necropolítica

  • Auch wenn das Cover des neuen Albums eher an Blackened Thrash Metal erinnert, bleiben die Brasilianer ihrem Stil treu.
Terror - Pain Into Power

Terror - Pain Into Power

  • Das Cover der neuen TERROR überrascht mich, es könnte auch von einem SODOM oder KREATOR/TORMENTOR Demo stammen. Nicht nur die Bildgebung hat sich verändert.
Napalm Death - Resentment Is Always Seismic - A Final Throw Of Throes

Napalm Death - Resentment Is Always Seismic - A Final Throw Of Throes

  • Das Material für diese EP wurde im Zuge der Aufnahmen zum letzten Album aufgenommen, es ist aber keine Reste-Rampe-Mucke.
Masters Of Cassel Vol. ll: Kassel - More Than 30 Years Of Metal

Masters Of Cassel Vol. ll: Kassel - More Than 30 Years Of Metal

  • Kassel wehrt sich gegen das Virus und die Folgen von Lock Downs und Pandemie, die für die kulturelle und insbesondere für die Rock- und Metal-Szene auf allen Ebenen eine Zeit des Darbens heraufbeschworen hat, die nach wie vor anhält. Es war und ist das erklärte Ziel von Dirk Schneider, mit seinem kleinen Indie-Label 98 Records, über die Musik Öffentlichkeit herzustellen, für all jene, die die nordhessische Szene rund um die Wilhelmshöhe in den vergangenen Jahren haben aufblühen lassen. Wo Künstler*innen und Musiker*innen ihre Notlage kompositorisch und kreativ kanalisieren können, sind Veranstalter*innen, Clubbetreiber*innen oder Bühnentechniker*innen, welche ohnehin nur selten im Rampenlicht stehen, vielfach unfreiwillig wie zwangsweise komplett auf´s Abstellgleis geraten.
Blut & Schweiß SICK OF IT ALL - Die Geschichte der Koller-Brüder

Blut & Schweiß SICK OF IT ALL - Die Geschichte der Koller-Brüder

  • Tourmanager Marc hat recht, wenn er im Buch sagt:  „Was ich an New York und vor allem an Lou und Pete und SICK OF IT ALL mochte war die Tatsache, dass sie ihre Botschaft rüberbrachten, ohne sie groß auszusprechen. Sie lebten sie einfach“. Lohnt sich die Lektüre trotzdem? Auf jeden Fall.
Wehrmacht - Shark Attack/Biermächt ReRelease

Wehrmacht - Shark Attack/Biermächt ReRelease

  • Entwarnung für alle, die nicht mit der Geschichte des Grind- Thrashcore vertraut sind. Es handelt sich nicht um eine gestandene Nazi Band sondern lediglich um seinerzeit pubertierende Amis für die Provokation über Pietät ging.
MDC - Millions Of Dead Cowboys

MDC - Millions Of Dead Cowboys

  • Es ist ja gereade ziemlich angesagt, als Punk auch akustisch unterwegs zu sein. Wenige dieser Experimenete konnten mich bisher wirklich überzeugen. Daher war ich zunächst skeptisch als ich hörte, dass die Punk Hardcore Urgesteine von MDC einige ihrer Songs unplugged eingespielt haben. Diese Skepsis ist komplett verflogen.
Gride - Hluboká Temná Modř

Gride - Hluboká Temná Modř

  • Endlich mal wieder ein extremes Album das mich überrascht.
Reuze - A Disease Called Future

Reuze - A Disease Called Future

  • REUZE aus Halle an der Saale kommen auf ihrer aktuellen digitalen EP mit dem bedeutungsschwangeren Titel “A Disease Called Future” daher. Obwohl es die Band um den ehemaligen Viu Drakh – Sänger/Gitarristen Fisch in Eigenregie schon auf die beiden Alben “Come Alive” und “Shut Up And Learn How To Walk” gebracht hat, flog das Trio bis zum einem Live-Gig im vergangenen Jahr komplett unter meinem Radar.
Roger Miret - United & Strong: New York Hardcore: Mein Leben mit Agnostic Front

Roger Miret - United & Strong: New York Hardcore: Mein Leben mit Agnostic Front

  • Bereits im letzten Jahr erschien diese Biographie unter dem Titel ´My Riot: Agnostic Front, Grit, Guts & Glory´ auf Englisch. Nun veröffentlicht Iron Pages das Buch einer der zentralen Personen des (New York) Hardcore auf Deutsch.
Anti Climax - Victims Of A Bomb Raid

Anti Climax - Victims Of A Bomb Raid

  • Wirklich bekannt sind ANTI CLIMEX der breiten Masse nie geworden. Dabei waren sie neben MERCILESS eine der Bands, die einen zentralen Einfluss auf die Entstehung des schwedischen Death Metal hatten.

Lionheart - Love Don't Live Here

Lionheart - Love Don't Live Here

  • Nach fast 2 Jahren gibt es wieder neues von der Hardcore-Punk Band LIONHEART auf die Ohren. Und das ist auch gut so, denn die Platte macht zwar äußerlich nicht viel her, hat's aber in sich.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.