Amon Amarth - Berserker

Amon Amarth - Berserker

  • Nachdem uns die Wikinger im letzten Jahr mit dem Livemitschnitt samt gelungener Band-Doku unter dem Banner „The Pursuit Of Vikings“ reich bescherten, um dort ihr 25 jähriges Bestehen noch einmal Revue passieren zu lassen, warten die Mannen um den charismatischen Frontmann Johan Hegg mit ihrem mittlerweile elften Studioalbum mit dem martialischen Titel „Berserker“ auf. Zugegebenermaßen habe ich in so ziemlich alle Werke der Band reingehört, richtig ausgiebig drangen mir jedoch nur ältere Alben wie „Once Sent From The Golden Hall“, „The Avenger“ und „Versus The World“ in die Hörmuscheln, weshalb es ad hoc schwer fällt Vergleiche zu den Vorgängern zu ziehen.
Furious Anger - Bloodsword

Furious Anger - Bloodsword

  • Auch wenn Ausnahmen die Regel bestätigen, so habe ich nie einen Hehl daraus gemacht, dass ich mit Pagan- und Wikingerbands nicht allzu viel am Hut habe. Trotz Vorwarnung bekam ich diesen Longplayer auf dem diesjährigen Party.San Metal Open Air mit der Bitte um Meinungsbildung überreicht und so will ich mich dieser auch nicht verwehren.

Enslaved - In Times

Enslaved - In Times

  • Wo ENSLAVED drauf steht, ist auch ENSLAVED drin. Seit 1991 liefern uns die Norwegischen Viking Metal Urgesteine in regelmäßigen Abständen Albumveröffentlichungen auf höchstem Niveau und setzen die Messlatte für progressiven Black Metal mit Drachenboot-Einschlag höher.