AC/DC - No Bull DVD

AC/DC - No Bull DVD, DVD Reviews

  • AC/DC - No Bull DVD
  • /
  • Erstellt am: Mittwoch, 17 September 2008
  • Label: Sony/BMG
  • V.Ö.: 17 September 2008
  • Redakteur: Eric Ossowski

Bis das neue Album „Black Ice“ im Oktober (endlich!) erscheint, kann man sich mit der Directors Cut Version von „No Bull“ trösten. Mitgeschnitten auf der Ballbreaker-Tour in der Stierkampfarena von Madrid gibt es wie immer AC/DC-Power pur. Das Ambiente passt super und mal ganz ehrlich: Rock’n’Roll mit den Hardboogie-Bolzern macht doch allemal mehr Spaß, als unschuldige Tierchen zu durchbohren, oder? Neben den üblichen Highlights, die natürlich alle vertreten sind, bekommt man auch mit Brian Johnson eher selten gehörte Songs wie „Girls Got Rhythm“ oder „Dog Eat Dog“ zu Gehör und Gesicht. Auch „Hail Caesar“, „Ballbreaker“ oder „Boogie Man“ gehörten seit dieser Tour nicht mehr zum Standardrepertoire der Band. Mehr Spaß, als sich die Band auf Konserve reinzuziehen macht es eindeutig nur, ihnen wahrhaftig live zu huldigen. Und so verharre ich sabbernd wartend auf „Black Ice“ und die dann hoffentlich folgende Tour…

TAGS

AC_DC