News

Hank von Helvete - R.I.P.

Henk
Es zeugt von tragischer Ironie, dass Hank von Hell, seines Zeichens charismatischer Frontmann von TURBONEGRO von 1993 bis 2009, am gestrigen Tage der Veröffentlichung von ME AND THAT MAN - "New Man, New Songs, Same Shit Vol. 2" im Alter von nur 49 Jahren verstorben ist, auf der er gemeinsam mit Nergal von BEHEMOTH und Anders Odden den Song "Black Hearse Cadillac" performte.

Hank von Helvete war wohl ein Mensch, der wie nur wenige den Rock ´N´ Roll verkörperte und der Inbegriff einer Fleisch gewordenen Rampensau mit allen menschlichen Höhen und Abgründen, der begeistern und polarisieren konnte...

R.I.P., Hank!!!

Hier das originale Statement seiner ehemaligen Kollegen von Turbonegro:

It is with immense sadness we received the tragic news that Hans-Erik «Hertis» Dyvik Husby has passed away.
We are thankful for the times, the moments and the magic we shared with Hans-Erik in Turbonegro during the years 1993-2009.
As a charismatic frontman who equally channeled humor and vulnerability, Hans-Erik was crucial for the band’s appeal. He was a warm and big hearted human, a spiritually and intellectually seeking person who loved having a conversation with anyone. We are proud of what we created together as rock brothers in Turbonegro - the music, the characters, our whole universe.
Hank Von Helvete remains an iconic figure in the history of Norwegian rock and popular culture, and also made a mark as a profile in the international rock´n´roll community.
Actor, romantic and entertainer - through his life Hank left no doubt that he was a man for the stage, loving the spotlight and the room’s attention.
Our thoughts and hearts go to his family.
Rest In Peace

(Quelle: https://www.facebook.com/TurbonegroHQ)

Hank von Hell, Hank von Helvete, Turbonegro

Mørkeskye - 26 Jahre Trollgroll in Moll: #17 erschienen!!!

mörkeskye 17

Das Mørkeskye ist seit 26 Jahren die Fanzine-Spielwiese eines gewissen Thor W. alias Thor Joakimsson, seines Zeichens umtriebiger Labelchef von Trollmusic, Prophecy-Mitarbeiter sowie Mitarbeiter im Deaftone, Legacy oder bei Musikreviews.de...

Dieser Tage ist zum 26jährigen Jubileum die 17. Ausgabe wieder den Mainstream des Homo metallicus erschienen.

Mit seiner unnachahmlichen Schreibe verneigt sich Joakimsson nicht nur vor dem Kult-Fanzine COTHURNUS, sondern er ruft "...zum Sturm in den mittleren Osten Deutschlands..." und zu dessen "glorreicher Wiederbelebung" auf!

Flankiert wird die Forderung nach einem Leben mit Unsinn von Reviews und Berichten von VALDAUDR, BELTEZ, KUGGUR, WOBBLER, DAETH DAEMON, OUR SURVIVAL DEPENDS ON US, NYKTOPHOBIA, Ulrike Serowy, HEXER, WULFAZ, UTMARKEN, NEORITE, HARMDAUD, THE VERY END, Allessia Brusco, MIST WITHIN oder dem tragischen Nachruf auf Andrea Meyer Haugen...

Dieser Unsinn macht sehr viel Sinn und ist gedruckt erhältlich via Ván Records oder über Schattenpfade.

Weitere Infos:
https://www.facebook.com/M%C3%B8rkeskye-115090377016006
https://van-records.com/
https://www.schattenpfade.de/


Fanzine, Mørkeskye

SHAPE OF DESPAIR - Ausblick auf´s neue Album: "Reflections In Slow Time"

 

Satte sechs Jahre sind seit der Veröffentlichung des letzten Longplayers "Monotony Fields" vergangen.

Am 25. Februar 2022 hat das Warten ein Ende:

Die finnischen Funeral Doom - Ikonen von SHAPE OF DESPAIR werden mit "Return To The Void" das lange erwartete fünfte Album veröffentlichen. Das gute Stück wird sechs Songs und eine Stunde puren Doom enthalten. Der Veröffentlichung haben sich Season Of Mist angenommen.

Einen ersten Eindruck vermittelt das achteinhalbminütige Epos "Reflections In Slow Time".


Weitere Infos:
https://www.facebook.com/shapeofdespairofficial
https://www.season-of-mist.com

SHAPE OF DESPAIR, SEASON OF MIST

Moshroom-Events: Aktuelle Konzertdaten für Göttingen!!!

dread sovereign

Auch wenn am Himmel gerade wieder eine ziemlich dunkle Corona-Wolkenwand aufzieht:

Die Macher des UNDERGROUND REMAINS OPEN AIRs bzw. von Moshroom Events stecken den Kopf nicht in den Sand und setzen aktuell auf eine 2G-Veranstaltungsreihe im Freihafen in Göttingen.

Jüngster Coup ist ein Konzert der Iren von DREAD SOVEREIGN, die hoffentlich am 26.02.2022 zusammen mit OPHIS und ARCHITECTS OF AEON in Göttingen zu Gast sein werden.

Aber auch in diesem Jahr ist noch einiges los, sofern es die Pandemie zulassen wird.

Wir haben Euch die aktuellen Konzerte mal zusammen gestellt:

Underground Remains, Göttingen, Haus der Kulturen, OPHIS, LIK, DISBELIEF, SCALPTURE, ESCARNIUM, ULTHA, Moshroom Events, UROA, Freihafen, Dread Sovereign, Crisix

Weiterlesen: Moshroom-Events: Aktuelle Konzertdaten für Göttingen!!!

DARK MILLENNIUM - "Acid River" erscheint im Januar!!!

Dark Millenium Acid River

Neues aus dem Hause DARK MILLENNIUM:

Das fünfte Langeisen der deutschen Progressive Metal - Urgesteine aus dem Sauerland hört auf den Namen "Acid Reign" und wird das Licht der Welt am 07.01.2022 via Massacre Records erblicken.

Das Artwork von Alexander Freund kann sich schonmal sehen lassen.

Weitere Infos:
https://www.darkmillennium.de
https://massacre-records.com/

Death Metal, Thrash Metal, Progressive Metal, Dark Millenium, Acid River, Massacre Records

Green Carnation - Acoustic Verses Tour 2022: Hamburg ist Station!

green carnation 2022

Am 03.12. erscheint die Wiederveröffentlichung des 2006er GREEN CARNATION - Werkes "Acoustic Verses" via Season Of The Mist.

Für Anfang 2022 ist dann eine exklusive Akustik-Tour mit einigen ausgewählten Gigs durch Europa geplant.

In Deutschland machen die Norweger am 01.02.2022 in Hamburg, genauer gesagt im Knust Station.

Weitere Informationen zum Re-Release von "Acoustic Verses" und zur Tour:

https://linktr.ee/greencarnation


Tour, Green Carnation, Progressive Metal, Acoustic Verses, Tour2022

100 % Scorpions - "Peacemaker" gibt ersten Eindruck vom neuen Album "Rock Believer"

Hannovers Finest, die SCORPIONS haben jüngst mit "Peacemaker" den ersten Song ihres im Februar kommenden Albums "Rock Believer" online gestellt.

Natürlich erschließen die Klaus Meine & Co. keine neuen Horizonte und das neuerliche Spätwerk wird vermutlich kein Meilenstein der Bandhistorie werden. Dennoch weist der "Peacemaker" darauf hin, dass man mit "Rock Believer" als langjähriger Fan durchaus friedfertig gegenübertreten kann. Klingt der Vorgeschmack doch nach kraftvollem Hardrock, grundsolide und zu 100 % nach den SCORPIONS.




"Rock Believer" soll am 25.02.2022 das Licht der Welt erblicken. Tourdates stehen ebenfalls schon fest.


Weitere Infos:
https://www.the-scorpions.com/

Scorpions, Rock Believer, Peacemaker

AMORPHIS - Neues Album im Februar 2022!

amorphis 1
Die Finnen von AMORPHIS haben jüngst die Veröffentlichung des neuen Werkes "Halo" für den 11. Februar 2022 bekannt gegeben.

Der Nachfolger des 2018er-Albums "Queen Of Time" wird die folgenden 11 Songs umfassen:

01. Northwards
02. On The Dark Waters
03. The Moon
04. Windmane
05. A New Land
06. When The Gods Came
07. Seven Roads Come Together
08. War
09. Halo
10. The Wolf
11. My Name Is Night

Erscheinen wird das gute Stück über Atomic Fire Records.

Die Band äußert sich wie folgt zur anstehenden Veröffentlichung:
“It really is a great feeling that we can still produce very decent music as a band,” says Esa Holopainen. “Perhaps a certain kind of self-criticism and long experience culminate in these latest albums.” To the songwriter himself, “Halo” sounds both familiar and different. “It is thoroughly recognizable Amorphis from beginning to end but the general atmosphere is a little bit heavier and more progressive and also organic compared to its predecessor,” he elaborates.
Tomi Joutsen adds, “To me, ‘Halo’ sounds a little more stripped down compared to ‘Queen Of Time’ and ‘Under The Red Cloud.’ However, don’t get me wrong: when a certain song needs to sound big, then it sounds very big.”
That’s of course also thanks to producing renaissance man Jens Bogren who harvested the thirteen final tracks from a batch of thirty songs AMORPHIS offered him. “Jens is very demanding, but I really like to work with him,” says Holopainen. “He takes care of the whole project from start to finish, and he allows the musician to focus on just playing. I may not be able to thank Jens enough. Everything we’ve done together has been really great, and this co-operation has carried Amorphis significantly forward.”
No AMORPHIS album would be complete without the imaginative and poetic storytelling of renowned lyricist and “Kalevala” expert Artist Pekka Kainulainen. “From day one, Pekka has always been an enthusiastic and prolific lyricist for Amorphis,” says Joutsen. “It is a slow process of translating archaic Finnish poetry into English and adapting it to our progressive rhythms. Fortunately, Pekka does everything on time and with great care.”
”’Halo’ is a loose themed record filled with adventurous tales about the mythical North tens of thousands of years ago,” Kainulainen explains. “The lyrics tell of an ancient time when man wandered to these abandoned boreal frontiers after the ice age. While describing the revival of a seminal culture in a world of new opportunities, I also try to reach the sempiternal forces of the human mind.”
Stay tuned for more details!"

Weitere Infos:
http://www.amorphis.net


Amorphis, Halo, Atomic Fire Records

PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2022 - Bands, Shorts & Schokokalender!

Header

Nach erfolgreicher Herbstoffensive ll möchten wir Euch nun kurz auf den aktuellen Stand in Sachen PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2022 bringen.

Das Billing ist zuletzt noch einmal bereinigt worden, wobei die Tech-Grinder von CYTOTOXIN, die Portugiesen von GAEREA sowie die Death Metallter von IRON FLESH hinzu gekommen sind.

Darüber hinaus gibt´s neben den Tickets im Shop zwischenzeitlich wieder Shorts für das winterliche Rumlümmeln auf der Couch sowie die inzwischen fast schon traditionellen Schokokalender zum Feste...

Weiterhin bittet man die Inhaber alter Tickets aus Buchhaltungsgründen zur raschen Entscheidungsfindung. Hier das aktuelle Statment der Organisatoren:Party.Sanen!

Viele von euch haben uns schon kontaktiert und ihre Bereitschaft erklärt ihre Tickets zu spenden. Genauso haben einige ihr Ticket bereits umgetauscht und wenige die Erstattung des Kaufpreises in Anspruch genommen, was uns generell sehr glücklich stimmt und uns in der Annahme bestätigt, dass wir einige der geilsten Menschen zu unseren Besuchern zählen dürfen. Da wir uns 2 Monate vor Jahresende befinden, bitten wir alle derzeit noch säumigen Ticketinhaber die willens sind ihr Ticket zu tauschen oder sich wieder auszahlen zu lassen, dies bis Ende des Jahres zu tun um uns ein wenig überzuhelfen was die Kompliziertheit der Buchhaltung angeht.
Eure PSOA-Crew

Das aktuelle Line-Up haben wir Euch genauso noch einmal zusammen gestellt, wie Ihr gleichermaßen in Erinnerungen des PARTY.SAN 2019 mit unserem ausführlichen Festival-Bericht mit einer umfassenden Fotogalerie schwelgen könnt...

Festival, Party.San, Open Air, IMPALED NAZARENE, Metal, SAOR, CANNIBAL CORPSE, CARNATION, SPACE CHASER, BLOOD INCANTATION, NUNSLAUGHTER, Incantation, MISERY INDEX, ANOMALIE, 1914, Benediction, Fleshcrawl, Revel In Flesh, Graceless, DISMEMBER, MANEGARM, ALCEST, ONSLAUGHT, ASPHYX, SHAPE OF DESPAIR, CARCASS, WOLVES IN THE THRONE ROOM, BÜTTCHER, KATATONIA, SCALPTURE, EXHUMED, HIGH SPIRITS, WHOREDOM RIFE, Mayhem, CAROOZER, KADAVERFICKER, HEIDEVOLK, NYKTOPHOBIA, Eis , NECROT, CYTOTOXIN, GAEREA, PANZERFAUST, IRON FLESH, MOTROWL, THRON, DARK FUNERAL, VITRIOL, PATH OF DESTINY, DER WEG EINER FREIHEIT, BÖSEDEATH, PROFANITY

Weiterlesen: PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2022 - Bands, Shorts & Schokokalender!

Protzen Open Air "Undefeated Fest" - Finale Infos!!!

Flyer lV

Nur noch eine Woche, dann ist das PROTZEN OPEN AIR UNDEFEATED FEST auch schon wieder Geschichte.

Die Veranstalter und Bands sind jedenfalls heiß wie Frittenfett und liefern finale Infos zum Gesundheitsschutz, zum Hygienekonzept aber natürlich präsentiert man auch die ersehnte Running Order für den Hangar! Fehlen werden aus gesundheitlichen Gründen MILKING THE GOATMACHINE, diese konnte man jedoch adäquat durch BODYFARM ersetzen und DISASTER K.F.W. sind seit einiger Zeit eh´ schon zur Abrundung des Festivals bestätigt.

Eine Kontaktnachverfolgung zwei Wochen über das Festival hinaus muss seitens des Veranstalters gewährleistet werden. Die Angaben erfolgen bei Tickettausch mittels physischer Formulare, via Corona Warn- oder Luca-App. Alle Informationen zum Gesundheits- und Infektionsschutz haben die Veranstalter HIER zusammengestellt. Es wird dringend empfohlen diese vor der Anreise noch einmal auf Aktualität zu prüfen.

Die Anreise ist im Übrigen ab Donnerstag um 10 Uhr möglich.

Protzen Open Air, Bloody Invasion, Victim, GORILLA MONSOON, BODYFARM, WARPATH, Undefeated Fest, 2021, Postmortem, Attacktion, HARMONY DIES, Skulds, SOULBURN, DISASTER K.F.W.

Weiterlesen: Protzen Open Air "Undefeated Fest" - Finale Infos!!!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.